Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Ana Carrasco bereit, in der Moto3™ Geschichte zu schreiben

Ana Carrasco bereit, in der Moto3™ Geschichte zu schreiben

Ana Carrasco (JHK T-Shirt Laglisse) und Teammanager Pablo Nieto sprachen beim Moto3™-Test in Valencia über die ersten Runden der Amazone und was es bedeutet, die erste Frau in dieser Kategorie zu sein.

Carrasco kommentierte: „Die Presse befasst sich immer mehr mit Mädchen als mit den Jungs, denn es ist ein Novum, aber ich kümmere mich nicht zu sehr darum und ich denke, es ist nichts anderes...”

„In der Spanischen Meisterschaft konnte man merken, dass die Jungs ein bisschen aufgebracht waren, wenn ich sie im Rennen überholt habe oder wenn ich vor ihnen ins Ziel kam.”

„Es gibt einige Fahrer, die mich aus dem letzten Jahr kennen, aber diejenigen, die mich nicht kannten, waren glaube ich überrascht gewesen. Aber am Ende müssen sie sich daran gewöhnen, mit einer Frau in der Startaufstellung zu stehen.”

Nieto fügte hinzu: „Ich denke, es ist für alle Mädchen schwierig, an einem Ort zu arbeiten, wo es hauptsächlich Männer gibt. Es ist schwer für ein Mädchen, eine Sportart auszuüben, wo man stürzen kann und Kontakt mit Jungs oder Männern hat. Aber in jedem Fall ist sie sehr jung, sie ist sehr klar im Kopf und ich weiß, dass sie einen perfekten Job machen kann.”

Sehen Sie das komplette Interview hier auf motogp.com!

 

Tags:
Moto3, 2013, Ana Carrasco, Team Calvo

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›