Ticket-Kauf
VideoPass purchase

MotoGP™ 2013: Die Fakten des Jahres

Die diesjährige MotoGP™-Saison verspricht wirklich dramatisch zu werden, nicht zuletzt weil Valentino Rossi mit Jorge Lorenzo bei Yamaha Factory Racing wieder vereint ist, sondern auch weil Marc Márquez ab dieser Saison neben Dani Pedrosa für das Repsol Honda Team an den Start gehen wird. Aber dies sind nicht die einzigen Fakten, die die kommende Saison spannend machen ...

Bevor wir das Jahr 2013 betrachten, muss erwähnt werden, dass die letzte Saison eine Saison der 'Abschiede' war, auch wenn einige hoffen werden, dass die Abwesenheit des einen oder anderen nur von kurzer Dauer ist. Ein Mann, der wohl nicht bald zurückzukehren wird, ist Casey Stoner. Der Weltmeister von 2007 und 2011 hat sich aus dem Motorradrennsport zurückgezogen, um mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Fahrer, die momentan ebenfalls aus dem Starterfeld verschwunden sind, sind James Ellison, Michele Pirro, Ivan Silva und Mattia Pasini.

Im Gegenzug dazu, sind nicht weniger als acht neue Piloten dazugekommen. Márquez wird sein mit Spannung erwartetes Debüt geben, aber auch Andrea Iannone, Bradley Smith, Lukáš Pešek, Bryan Staring oder Michael Laverty sind neue Gesichter in der MotoGP™-Klasse. Hinzu kommt, dass Hiroshi Aoyama und Claudio Corti ab diesem Jahr fester Bestandteil in der Startaufstellung sein werden. Nachdem der Japaner und der Italiener Ende letzten Jahres in Valencia ein Rennen gefahren sind, ist ihnen nun eine Vollzeit-Saison sicher.

Die Fakten der MotoGP™-Saison 2013:

- Neun Piloten im MotoGP™-Feld haben bereits einen WM-Titel in mindestens einer der drei Grand-Prix-Kategorien gewonnen, insgesamt sind es 23 Titel

- Nicht weniger als 16 Fahrer in der Startaufstellung haben in mindestens einer der drei Klassen bereits Rennen gewonnen

- Die Summe der Grand-Prix-Siege der diesjährigen MotoGP™-Teilnehmer beträgt 299

- Das zweite Jahr in Folge ist Colin Edwards (der im Februar 39 Jahre alt wurde) der älteste Fahrer in der Startaufstellung

- Der jüngste Fahrer im Starterfeld ist Marc Márquez, der nach seinem Moto2™-Titelsieg im letzten Jahr im Februar seinen 20. Geburtstag feierte

In Katar wird die Königsklasse das erste Rennen 2013 austragen. Der Losail International Circuit feiert zudem sein eigenes Jubiläum, denn es ist das zehnte Mal, dass auf der Wüstenstrecke eine MotoGP™-Veranstaltung stattfinden wird.

 

Tags:
MotoGP, 2013

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›