Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Márquez: „Ein Podiumsplatz in Jerez wäre toll!"

Marc Márquez kommt als WM-Führender der MotoGP™-Klasse nach Jerez, nachdem er bereits zum jüngsten Fahrer in der Motorrad-WM-Geschichte wurde, der sowohl eine Pole-Position als auch einen Rennsieg erreichte. Das kommende Wochenende ist das erste von vier Grands Prix in Spanien in diesem Jahr, wo der Repsol Honda Team-Pilot versuchen wird, seinen Podium-Kurs beizubehalten.

Seit seinem Aufstieg in die Königsklasse, hat Márquez noch kein Rennen außerhalb des Podiums beendet. Sein erster Sieg im letzten Lauf in Texas folgte einem dritten Platz in Katar. Nachdem er die Ergebnisse von Titelverteidiger Jorge Lorenzo in umgekehrter Reihenfolge wiederholte, steht der 20-jährige Newcomer offiziell an der Spitze der Fahrerwertung, nachdem er derjenige war, der den letzten Sieg erzielte. Sollte er zum dritten Mal in Folge in den Top-3 landen, wird er der jüngste Fahrer in der MotoGP™-Geschichte sein, dem dies gelang.

„Das Rennen in Austin war ein Wochenende, was ich nie vergessen werde, und ich möchte euch allen für eure Unterstützung und die netten Mails danken!”, sagte Márquez. „Jetzt kommen wir wieder nach Europa und es ist wichtig, unsere Füße auf dem Boden zu halten und konzentriert zu bleiben. All die anderen Fahrer haben viel mehr Erfahrung als ich auf diesen Strecken und wir werden hart arbeiten müssen.”

„Ich freue mich auf das Rennen vor den spanischen Fans, zum ersten Mal auf einer MotoGP-Maschine. Wir werden unser Bestes versuchen, um das beste Ergebnis zu erzielen - wenn wir einen Podiumsplatz erreichen können, dann wäre es toll! Unser Ziel ist es, weiter dazuzulernen und jedes Rennen zu beenden.”

Sollte Márquez das Rennen am Sonntag gewinnen, wird er der jüngste Fahrer, dem zwei Siege in Folge in der Königsklasse gelangen. Mehr Statistiken erfahren Sie am Mittwoch auf motogp.com, wenn wir eine vollständige Zahlen-Analyse zu Márquez veröffentlichen werden.

 

Tags:
MotoGP, 2013, Marc Marquez, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›