Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rabat Schnellster im ersten Training von Jerez

Rabat Schnellster im ersten Training von Jerez

Esteve Rabat von Tuenti HP 40 war im ersten Moto2™-Training für den Gran Premio bwin de España mit Bestzeit unterwegs und führte die Sitzung vor Scott Redding und Pol Espargaró an.

Der Spanier führte fast die gesamten 45 Minuten der ersten Freitagmorgen-Sitzung für das Europa-Auftaktrennen auf dem Circuito de Jerez und sicherte am Ende mit einer Zeit von 1:43,227 die erste Position mit fast drei Zehntel Vorsprung auf Marc VDS Racing Team-Pilot Redding und acht Zehntel von seinem Tuenti-Teamkollegen Pol Espargaró.

Eine Sekunde hinter dem Spitzenmann belegte Mapfre Aspar Team Moto2-Pilot Jordi Torres den vierten Platz, dicht gefolgt von Blusens Avintia-Pilot Toni Elias und Italtrans Racing Team-Pilot Takaaki Nakagami. Die größte Überraschung gelang Interwetten Paddock-Pilot Tom Lüthi. Nach seinem missglückten Comeback-Versuch in Texas, konnte der Schweizer das erste freie Jerez-Training auf dem siebten Platz beenden.

Nakagamis Teamkollege Julian Simon fuhr die achtschnellste Zeit. Texas-Sieger Nico Terol von Mapfre Aspar Team Moto2 beendete den Vormittag als Neunter. Desguaces La Torre Maptaq-Pilot Xavier Simeon nahm den letzten Top-10-Platz ein.

Desguaces La Torre SAG-Pilot Marcel Schrötter konnte unter 1,8 Sekunden den 18. Platz erzielen. Nur zweieinhalb Zehntel dahinter folgte Dynavolt Intact GP-Pilot Sandro Cortese auf dem 19. Rang.

Simone Corsi war der erste Pilot des Wochenendes, der einen Sturz zu verbuchen hatte, nachdem er in der Sito Pons-Kurve die Kontrolle über sein NGM Mobile Racing-Bike verlor. Auch die zwei Wildcard-Piloten der Moto2™-Klasse sorgten für einen Schreckmoment, als Dani Rivas (TSR Motorsport) Ausgangs Kurve 1 stürzte und Alex Mariñelarena (TargoBank Motorsport) geradeso ausweichen konnte.

Die Moto2™ kehrt für ihre zweite Trainingssession um 15:05 Uhr Ortszeit auf die Strecke zurück.

Tags:
Moto2, 2013, GRAN PREMIO bwin DE ESPAÑA, FP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›