Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Riders for Health - Exklusive Fahrerlager-Pässe für Catalunya-GP

Riders for Health gibt MotoGP™-Fans die Möglichkeit, das Fahrerlager auf dem Circuit de Catalunya am Donnerstag, den 13. Juni, hautnah und persönlich zu entdecken. Der Erlös kommt dem lebenswichtigen medizinischen Hilfsprojekt der Organisation in Afrika zugute.

Gibt es einen besseren Weg, das spanische MotoGP-Wochenende zu beginnen, als mit einem exklusivem Zutritt ins Fahrerlager und in die Boxengasse einen Tag vor den ersten Trainingssitzungen für den Gran Premi Aperol de Catalunya?

Erwachsene zahlen 85 € und Kinder nur 30 € pro Pass, mit dem sie von 12:00 -18:00 Uhr Zugang zum Fahrerlager und zur Boxengasse erhalten. Der Pass beinhaltet ein Mittagessen innerhalb des Fahrerlagers. Glückliche Ticket-Besitzer können zwischen den Hospitality-Trucks und Boxen umherwandern, während sich Fahrer und Teams für das Wochenende vorbereiten.

Riders for Health ist die offizielle Hilfsorganisation der MotoGP. Sie unterstützen Gesundheitspersonal in Afrika mit zuverlässigen Motorrädern, damit diese Menschen, die in ländlichen Gemeinden in Afrika leben, regelmäßig erreichen können. Denn diese sind oft zu weit weg von Kliniken ohne Zugang zu öffentlichen oder privaten Verkehrsmitteln. Aber mit einem Motorrad, das gut und zuverlässig funktioniert, kann das Gesundheitspersonal den Menschen selbst in die entlegensten Dörfer Medikamente und Impfstoffe liefern und sie dadurch gesund erhalten.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie http://www.riders.org

Tags:
MotoGP, 2013

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›