Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Catalunya-Warm-up mit Redding an der Spitze

Catalunya-Warm-up mit Redding an der Spitze

Das Moto2™-Warm-up für den Gran Premi Aperol de Catalunya wurde von WM-Leader Scott Redding (Marc VDS Racing Team) dominiert. Die Tuenti HP 40-Piloten Esteve Rabat und Pole-Setter Pol Espargaró wurden Zweiter und Dritter.

Bei bereits warmen Temperaturen am Sonntagmorgen auf dem Circuit de Catalunya vor den Toren Barcelonas übernahm Tabellen-Führer Redding mit einer Zeit von 1:46,849, seiner persönlichen Bestzeit bislang an diesem Wochenende, die Führung im Moto2™-Warm-up. 0,174 Sekunden dahinter folgte Rabat, der heute von Position drei ins Rennen starten wird. Teamkollege Espargaró, welcher am Samstag seine zweite Pole des Jahres holte, wurde weitere fünf Tausendstel dahinter Dritter.

Takaaki Nakagami (Italtrans Racing Team) und Xavier Simeon (Desguaces La Torre Maptaq) machten die Top-5 komplett. Teamkollege Marcel Schrötter (Desguaces La Torre SAG), der sich gestern für Startplatz 13 qualifizierte, beendete den Sonntagmorgen an sechster Stelle. Sandro Cortese (Dynavolt Intact GP) sicherte am Samstag im Qualifying mit Startplatz neun sein erstes Moto2-Top-10-Ergebnis. Im Warm-up landete er auf Rang 24.

Simone Corsi verlor die Kontrolle über seine NGM Mobile-Rennmaschine und stürzte in Kurve 3, bevor Wildcard-Pilot Dani Rivas in der Schlussphase mit seinem TSR Motorsports-Bike in Kurve 5 ebenfalls zu Sturz kam.

Das Moto2™-Rennen zum Gran Premi Aperol de Catalunya beginnt um 12:20 Uhr Ortszeit.

 

 

 

Tags:
Moto2, 2013, GRAN PREMI APEROL DE CATALUNYA, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›