Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Dovizioso: 'Kühlere Temperaturen könnten für uns von Vorteil sein'

Andrea Dovizioso ist zuversichtlich für das kommende Rennwochenende in Assen und hofft, dass das Ducati Team bei kühleren Temperaturen in den Niederlanden konkurrenzfähiger sein kann.

Seit Casey Stoner im Jahr 2008 siegte, blieb der Erfolg für Ducati in Assen bisher aus. Allerdings konnte das Team in dieser Saison bei feuchtnassen Bedingungen in Le Mans vor etwas mehr als einem Monat ein Doppel-Top-5-Finish feiern - bislang das beste Saison-Ergebnis für den italienischen Hersteller.

„Zunächst einmal sollte das Wetter in Holland sicherlich ein bisschen kühler sein, als es in Barcelona war, und das kann nur gut sein für uns,” begann der Italiener. „Die Rennstrecke in Assen ist nicht mehr, wie sie früher war, als sie eine der schönsten Strecken im Kalender war, und sie unterscheidet sich völlig von den Strecken, wo wir zuletzt gefahren sind. Ich bin neugierig zu sehen, wie die Desmosedici in Assen funktionieren wird.”

„Wir werden das gleiche Bike, das wir in Barcelona hatten, fahren, also ohne den aktualisierten Rahmen. Ich muss zugeben, dass ich in Assen bisher nicht viel Glück gehabt habe und in den letzten beiden Jahren habe ich nur zwei dritte Plätze erreicht. Ich hoffe, dass ich es dieses Mal besser mache!”

Teamkollege Nicky Hayden siegte in den Niederlanden im Jahr 2006, als er für das Repsol Honda Team fuhr. Er kommt mit realistischen Erwartungen zur Dutch TT 2013.

„Es war schön, zum ersten Mal seit längerer Zeit für ein Wochenende zu Hause zu sein, aber ich fühle mich bereit und stark genug, die nächsten Rennen vor der Sommerpause in Angriff zu nehmen,” sagt der Weltmeister von vor sieben Jahren.

„Die nächsten drei Runden finden auf Strecken statt, die mir sehr gefallen, und Assen insbesondere ist eine tolle Strecke mit einer großen Geschichte; ich genieße es sehr, dort zu fahren, und ich bin fokussiert und gerüstet. Hoffentlich können wir die Informationen aus dem Test in Barcelona nutzen, um ein gutes Rennen zu haben.”

Das Ducati Team-Duo ist derzeit nur durch 14 Punkte voneinander getrennt - dabei besetzen Dovizioso mit 59 und Hayden mit 45 Punkten jeweils den sechsten und siebten Rang in der Fahrerwertung.

 

Tags:
MotoGP, 2013

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›