Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Red Bull MotoGP Rookies Cup wird in Assen fortgesetzt

Red Bull MotoGP Rookies Cup wird in Assen fortgesetzt

Die Dutch TT in Assen ist immer ein besonderes Ereignis im Renn-Kalender und der Red Bull MotoGP Rookies Cup seit seiner Gründung im Jahr 2007 Teil dieser Veranstaltung. In den letzten drei Jahren hat der spätere Cup-Champion immer mindestens eines der beiden Rennen auf der berühmten Rennstrecke gewonnen.

Der 17-jährige Tscheche Karel Hanika führt die Punkte-Tabelle auf dem Weg zum fünften von insgesamt 14 Saison-Rennen an, obwohl er bisher nur einen Lauf, das zweite Rennen am Eröffnungswochenende in Austin, gewinnen konnte. Aber drei zweite Plätze in Folge brachten ihm einen klaren Vorteil von 28 Punkten vor seinem nächsten Rivalen Jorge Martin.

Alles kann anders werden

Aber nichts ist vorhersehbar im Rookies Cup, und der kleinste Fehler von Hanika käme nicht nur Martin zugute, sondern auch Bradley Ray, der nur einen einzigen Punkt hinter dem 15-jährigen Spanier folgt, sowie Toprak Razgatlıoğlu, der weiterer drei hinter dem 16-jährigen Briten lauert. Sowohl Ray als auch Martin haben bereits Rennen in diesem Jahr gewonnen, genau wie der 15-jährige Italiener Enea Bastianini, der in der Gesamtwertung Fünfter ist. Er folgt vier Punkte hinter dem 16-jährigen Türken Razgatlıoğlu und seine Ergebnisse über die ersten vier Rennen der Saison lauteten 15., neunter, dritter und erster Platz. Und er, sowie wie Razgatlıoğlu, sind in ihrer ersten Saison - und Beide lernen schnell.

Kehrtwende

Sechster in der Tabelle ist Scott Deroue. Der 17-jährige Niederländer erlebte mit einem sechsten, siebten, neunten und siebten Platz eine, für seine Verhältnisse, enttäuschende Saison so weit. Im letzten Jahr kam er stets entweder auf oder nahe dem Podium ins Ziel, gewann drei Rennen und beendete die Saison schließlich auf dem zweiten Gesamtrang.

Für ihn ist Assen das Heimrennen und das wird den Druck zusätzlich erhöhen, aber der Niederländer ist voller Zuversicht, nachdem er die deutsche Moto3-Meisterschaft in Oschersleben dominierte und beide Rennen gewann. Vielleicht der Moment, seine Rookies-Saison zum Positiven zu wenden.

Traditionell beginnt das Wochenende in Assen mit Training und Qualifying bereits am Donnerstag. Rennen 1 findet am Freitag um 16:30 Uhr Ortszeit statt, während Rennen 2 den Grand-Prix-Tag am Samstag zur ungewöhnlichen Zeit von 10:25 Uhr morgens einläuten wird.

 

Tags:
MotoGP, 2013, IVECO TT ASSEN

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›