Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Webb wird nicht auf dem Sachsenring starten

Danny Webb muss den bevorstehenden eni Motorrad Grand Prix Deutschland nach einem Sturz bei seinem 100. WM-Lauf in Assen am vergangenen Wochenende ausfallen lassen.

Der Ambrogio Racing-Fahrer war der zweite von vier Fahrern, die bei der Dutch TT ausfielen. Am Dienstag wurde bestätigt, dass der aus Kent stammende 22-Jährige aufgrund einer Fraktur der Speiche seines rechten Armes nicht auf dem Sachsenring fahren kann. Er wurde von seinem Facharzt des Vetrauens untersucht, der empfahl, den Knochen so früh nach dem Unfall nicht zu belasten.

Zu diesem Zeitpunkt wurde kein Ersatzfahrer bekanntgegeben, der neben dem Südafrikaner Brad Binder an den Start gehen soll.

Tags:
Moto3, 2013, Danny Webb, Ambrogio Racing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›