Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pol Espargaró - mit Monster Yamaha Tech3 in die MotoGP™

Pol Espargaró - mit Monster Yamaha Tech3 in die MotoGP™

Am Freitag wurde bekannt gegeben, dass Pol Espargaró 2014 mit Monster Yamaha Tech3 auf der Basis eines Zwei-Jahres-Vertrages in die MotoGP™-Klasse aufsteigen wird.    

Pol Espargaró, jüngerer Bruder von MotoGP™-Pilot Aleix, ist ein heißer Kandidat für den Moto2™-WM-Titel und hat drei der bislang acht Saison-Rennen gewonnen. 2012 wurde er Vizemeister hinter Marc Márquez, der seither in der Königsklasse beeindruckt.

Espargaró ist 22 Jahre alt und kommt aus Granollers, einer Stadt vor den Toren Barcelonas. Der Spanier ​​machte im Jahr 2006 sein WM-Debüt in der 125-ccm-Klasse. Seine erste Podiumsplatzierung folgte eine Saison später im Grand Prix von Portugal, 2009 holte er in Indianapolis seinen ersten WM-Sieg und gewann vier weitere Rennen, bevor er 2011 seine Rookie-Saison in der Moto2™ startete.

Aktuell ist Espargaró für das Tuenti HP 40-Team unterwegs und führt einen spannenden Kampf um den Moto2™-Titel 2013 gegen den Briten Scott Redding, der am Donnerstag verkündete, dass er im nächsten Jahr ebenfalls in die Königsklasse aufsteigen wird, mit welchem Team muss allerdings noch bestätigt werden.

Bei Monster Yamaha Tech3 wird Espargaró im nächsten Jahr neben dem Briten Bradley Smith antreten. Dessen jetziger Teamkollege Cal Crutchlow wechselt zum Ducati Team.

Tags:
MotoGP, 2013, Pol Espargaro

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›