Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Gazzetta dello Sport: 'Valentino Rossi plant eigenes Moto3™-Team'

Laut einem Bericht in der Printausgabe der Gazzetta dello Sport, plant Valentino Rossi, im nächsten Jahr mit seinem eigenen, rein italienischen Team in die Moto3™-Weltmeisterschaft zu gehen. Im Bericht wird erklärt, dass Rossi mit den Piloten Niccolo Antonelli und Romano Fenati, die derzeit jeweils mit GO&FUN Gresini Moto3 und San Carlo Team Italia an den Start gehen, in der kleinen Klasse auf KTM-Maschinen antreten will. Vermutlich sollen technische Vertreter bereits unterzeichnet haben, diese konnten jedoch noch nicht namentlich genannt werden.

Darüber hinaus wird ebenfalls berichtet, dass Rossi eine neue Fahrschule gründen möchte, die auf der Ranch des neunfachen Titelträgers in Italien ihren Sitz haben soll.

Tags:
MotoGP, 2013, Valentino Rossi, Giacomo Agostini

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›