Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Amerikanische Wildcards für Indy bereit

Amerikanische Wildcards für Indy bereit

Vor dem Red Bull Indianapolis Grand Prix an diesem Wochenende, haben beide amerikanische Wildcard-Piloten auf dem Indianapolis Motor Speedway Testfahrten absolviert.

Der Test mit Blake Young und James Rispoli fand am vergangenen Freitag statt. Young kehrte auf die Strecke für das Team Attack Performance Racing zurück, nachdem für ihn zuvor in Laguna Seca das Wochenende nach einem Crash und aufgrund zu großer Schäden an seiner Maschine vorzeitig beendet war. Rispoli hingegen fuhr eine Moto2™-Mistral 610-Maschine für GPTech.

„Es ist ziemlich aufregend zu Hause hier in Amerika zu sein und auf einem Welt-Niveau wie diesem fahren zu können - und dies auf dem Indianapolis Motor Speedway zu tun, ist umso besser,” beginnt Young, der seinen ersten Auftritt der Saison 2013 bei Runde 2 in Texas machte. „Meine Mannschaft hat einen tollen Job gemacht, um gemeinsam das Motorrad wieder aufzubauen und mich wieder auf diese Weltbühne hier zu stellen.”

Rispoli wird als zweimaliger AMA SuperSport Champion sein WM-Debüt machen.

„Es wird hart werden,” sagt der Fahrer aus Daytona Beach. „Wir werden gegen die besten Jungs der Welt antreten und es ist ein Motorrad, wie ich es noch nie zuvor gefahren habe. Es ist auch eine neue Strecke für mich. Zum Glück haben wir dort getestet, das wird uns hoffentlich helfen, schneller zu sein und zu den Jungs aufzuholen. Ich denke, das erste freie Training wird eine Art 'Oh, wow!' werden, aber ich werde es mit dem Willen angehen, den anderen Jungs auf die Pelle zu rücken. Ich will so viel wie möglich lernen und soviel Erfahrung sammeln, wie ich kann. Ich weiß wirklich nicht, was mich erwartet, wenn ich das erste Mal auf dem höchstem Niveau unseres Sports fahren werde. Ich danke allen bei GPTech, die mir die Gelegenheit geben, mein Talent zu präsentieren.”

Indianapolis markiert nach denen von Austin (Texas) und Laguna Seca (Kalifornien) das dritte und letzte Rennen auf amerikanischem Boden der MotoGP™-Saison 2013.

 

Tags:
MotoGP, 2013, RED BULL INDIANAPOLIS GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›