Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Sport Bikes: 'Aspar 2014 mit neuer Aprilia'

Power Electronics Aspar hat sich entschieden, 2014 wieder mit Aprilia anzutreten, nachdem sie die Optionen hatten, entweder zu bleiben und die Nummer eins des Unternehmens zu werden - aber mit einer aktualisierten Maschine - oder zum neuen 'Honda Production Racer' zu wechseln.

Wie in der französischen Sport Bikes berichtet wurde, hat Aspar-Teamchef Gino Borsoi erklärt, dass die 2014er-Aprilias völlig neu seien und mit der 'seamless'-Übertragung arbeiten würden. Verschiedene Fahrer kommen für die nächste Saison in Frage: dazu gehören die aktuellen Team-Piloten Aleix Espargaró (der wahrscheinlich bleibt, aber auch NGM Mobile Forward Racing mit dem neuen Yamaha-Leasing-Deal in Betracht zieht) und Randy de Puniet sowie Sylvain Guintoli, Eugene Laverty und MotoGP™-Weltmeister von 2006, Nicky Hayden.

Tags:
MotoGP, 2013

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›