Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo schlägt Pedrosa im Sepang-Warm-Up

Lorenzo schlägt Pedrosa im Sepang-Warm-Up

Der amtierende Weltmeister Jorge Lorenzo nahm im MotoGP™-Warm-Up vor dem Shell Advance Malaysian Motorcycle Grand Prix den Spitzenplatz der Zeitenliste ein.

Die Bestzeit von Yamaha Factory Racing-Pilot Lorenzo, eine 2:01,408, war nur 31 Tausendstel schneller als die von Repsol Honda Team-Pilot Dani Pedrosa. Pedrosas Teamkollege, Pole-Setter und WM-Leader Marc Márquez, wurde Dritter am Sonntagmorgen. Lorenzos Teamkollege Valentino Rossi notierte trotz eines frühen Ausrutschers in Kurve 2 die viertschnellste Zeit.

Avintia Blusens-Pilot Hiroshi Aoyama stürzte ebenfalls, während Power Electronic Aspar-Pilot Aleix Espargaró, nachdem er die Vorderradschutzverkleidung seiner ART verlor, in die Box zurückkehren musste.

Cal Crutchlow komplettierte die Top-5 für Monster Yamaha Tech3. Nicky Hayden war an sechster Position führender Ducati-Pilot.

Das viertletzte MotoGP™-Rennen 2013, der Shell Advance Malaysian Motorcycle Grand Prix, beginnt heute um 16:00 Uhr Ortszeit (10:00 Uhr MEZ - GTM +8) und geht über 20 Runden.

Tags:
MotoGP, 2013, SHELL ADVANCE MALAYSIAN MOTORCYCLE GP, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›