Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Márquez mit neuem Rundenrekord im 3. Valencia-Training

Márquez mit neuem Rundenrekord im 3. Valencia-Training

Das dritte Freie Training eröffnete die Action der MotoGP™ am Samstagmorgen des GP Generali de la Comunitat Valenciana-Wochenendes und Marc Márquez (Repsol Honda Team) brannte mit einer 1:30,803 einen neuen Rundenrekord in den Asphalt des Ricardo Tormo Circuits, während Jorge Lorenzo und Valentino Rossi auf den Plätzen zwei und drei folgten.

Trotz zunehmender Bewölkung notierte Márquez auf der spanischen Strecke am Ende des Vormittags eine Runde, die schneller war als Dani Pedrosas Pole-Rekord von 1:30,844 aus dem Jahr 2012.

Die Bestzeit des amtierenden Weltmeisters, Jorge Lorenzo (Yamaha Factory Racing), setzte ihn nur 0,1 Sekunden hinter seinen Titel-Rivalen.

Lorenzos Teamkollege Rossi war Drittschnellster. Der Italiener platzierte sich 0,23 Sekunden hinter Márquez und 0,25 Sekunden vor dem Vierten Dani Pedrosa. Der Repsol Honda-Pilot war geringfügig langsamer als am Freitagnachmittag.

Cal Crutchlow (Monster Yamaha Tech3) wurde Fünfter, eine Sekunde hinter Márquez, und war nicht in der Lage, seine Bestzeit vom Freitag zu wiederholen.

Die Top-10 der kombinierten Zeitenliste der drei freien Trainingssitzungen bestand aus Alvaro Bautista (GO&FUN Honda Gresini), Stefan Bradl (LCR Honda motoGP), Bradley Smith (Monster Yamaha Tech3) und dem Ducati Team-Duo Andrea Dovizioso und Nicky Hayden. Sie alle wandern direkt ins Q2-Qualifying.

Hiroshi Aoyama (Avintia Blusens) musste seine FTR mit einem Motorschaden an die Seite schieben und per Scooter in die Box zurückgebracht werden. Er beendete die Trainingssitzimgen auf dem 20. Gesamtplatz.

Nach dem vierten freien MotoGP™-Training heute um 13:30 Uhr Ortszeit, finden im direkten Anschluss ab 14:10 Uhr Ortszeit die Qualifyings für den GP Generali de la Comunitat Valenciana statt.

 

 

Tags:
MotoGP, 2013, GRAN PREMIO GENERALI DE LA COMUNITAT VALENCIANA, FP3

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›