Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MCN: Cal Crutchlow freut sich auf Ducati-Debüt

MotoGP™-Fahrer Cal Crutchlow kommentierte gegenüber motorcyclenews.com, dass er aufgeregt und optimistisch vor seinem Wechsel zu Ducati ist und seinem ersten Test mit der Desmosedici nächste Woche.

Crutchlow wird am Montag u Beginn des Drei-Tage-Tests in Valencia sein Debüt auf der aktuellen GP13 Desmosedici und einer leicht modifizierten Version des in Bologna stationierten Teams machen.

Im Gespräch mit MCN sagte der 28-Jährige: „Ich bin aufgeregt und freue mich darauf, aber es wird spannender, zu sehen, was bei den Tests im nächsten Jahr passiert. Ich erwarte nicht, dass das Bike so wettbewerbsfähig ist, um im nächsten Jahr das erste Rennen zu gewinnen und es wird ein langer Prozess. Ich glaube, es wird die zwei Jahre dauern, für die ich mich bei ihnen verpflichtet habe.”

„Ich bin noch nie eine Ducati gefahren, es wird also offensichtlich ein ganz anderes Gefühl sein. Ich bin aufgeregt und freue mich darauf, aber ich und auch sie erwarten keine Wunder beim ersten Test.”

 

Tags:
MotoGP, 2013, GRAN PREMIO GENERALI DE LA COMUNITAT VALENCIANA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›