Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Valencia-Pole-Rekord für Márquez vor Titel-Entscheidung

Valencia-Pole-Rekord für Márquez vor Titel-Entscheidung

Titel-Favorit Marc Márquez registrierte in der Endphase des Q2-Qualifyings in Valencia eine hervorragende neue Pole-Rekord-Zeit von 1:30,237 und setzte sich bei der Entscheidung für die morgige Startaufstellung vor Jorge Lorenzo und Dani Pedrosa.

Für WM-Leader Márquez (Repsol Honda Team) bedeutete die Pole in Valencia für das finale Rennen der Saison, bei dem er als der jüngste Königsklasse-Weltmeister aller Zeiten hervorgehen könnte, auch seine neunte Pole der Saison. Mit einer Last-Minute-Runde knackte der 20-Jährige den bisherigen Pole-Rekord (1:30,844) von Dani Pedrosa aus dem Jahr 2012 und war 0,340 Sekunden schneller als das restliche Feld.

Lorenzo (Yamaha Factory Racing), der ebenfalls die Chance hat, morgen den diesjährigen Titel zu gewinnen, führte die Sitzung zuvor an, doch offenbar war er nicht ganz zufrieden mit seinem Motorrad und wechselte dreieinhalb Minuten vor Schluss auf seine Ersatzmaschine. Dennoch konnte er seinen Rivalen nicht mehr daran hindern, die Pole an sich zu reißen.

Dani Pedrosa (Repsol Honda Team) komplettierte die erste Startreihe und genau wie Valentino Rossi (Yamaha Factory Racing) - der sich 0,7 Sekunden hinter der Pole für Startplatz vier qualifizierte - könnte er beim Titel-Kampf am Sonntag eine entscheidende Rolle spielen, wenn es ihm gelingen sollte, das Rennen vor Lorenzo oder Márquez zu beenden.

Cal Crutchlow (Monster Yamaha Tech3) und sein Teamkollege Bradley Smith folgten hinter Rossi in Reihe zwei. Alvaro Bautista (GO&FUN Honda Gresini) führt die dritte Reihe an, obwohl er gegen Ende der Sitzung gestürzt war. Er startet direkt vor Stefan Bradl (LCR Honda MotoGP) und Andrea Dovizioso (Ducati Team).

Sein letztes Rennen für das Ducati Team wird Nicky Hayden von Startplatz zehn in Angriff nehmen. Zuvor schafften es die Italiener Andrea Iannone und Danilo Petrucci, sich im Q1-Qualifying durchzusetzen, letztendlich qualifizierten sie sich für die Startplätze elf und zwölf.

Das 30-Runden-Rennen der MotoGP™-Klasse für den GP Generali de la Comunitat Valenciana startet am Sonntag um 14:00 Uhr Ortszeit.

 

Tags:
MotoGP, 2013, GRAN PREMIO GENERALI DE LA COMUNITAT VALENCIANA, Q2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›