Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Hiroshi Aoyama komplettiert Power Electronics Aspar im Jahr 2014

Hiroshi Aoyama komplettiert Power Electronics Aspar im Jahr 2014

Der Japaner Hiroshi Aoyama wird an der Seite von MotoGP™-Weltmeister 2006, Nicky Hayden, im nächsten Jahr mit Power Electronics Aspar in der Königsklasse antreten.

Das Aspar-Team hat vor kurzem angekündigt, dass es 2014 in der MotoGP-Weltmeisterschaft zu Honda-Maschinerie wechseln wird. Jetzt ist das Team für die kommende Saison in der Königsklasse komplett.

Einer der Fahrer, der die Saison 2014 auf dem 'Production Racer' bestreiten wird, wurde bereits bekanntgegeben - Hayden macht den Wechsel von Ducati. Nun hat das Team bestätigt, dass der Amerikaner von einem weiteren Ex-Weltmeister in Form von Aoyama Gesellschaft erhält.

Der Japaner ging als letzter 250-ccm-Weltmeister in die Geschichte ein, ein Titel, den er mit Honda gewonnen hat.

Teammanager Jorge Martínez 'Aspar' kommentierte: „Die Unterzeichnung eines Weltmeisters wie Hiroshi Aoyama ist ein großer Moment für das Power Electronics Aspar Team. Nächstes Jahr werden wir ein neues Projekt in der MotoGP gemeinsam mit Honda starten und ich bin sicher, dass wir eine großartige Synergie zwischen den drei Parteien bilden. Die Kombination von Werk, Fahrer und Team ist sehr positiv und ich hoffe, dass 2014 eine noch produktivere Saison für uns werden wird als die letzten beiden Jahre.”

„Der letzte Monat war eine Revolution in unserem Team, in Bezug auf die Maschinen und die Fahrer, und ich bin sehr zufrieden. Ich bin sicher, dass all dies nächste Saison in gute Ergebnisse auf der Strecke resultieren wird.”

 

Tags:
MotoGP, 2013, GRAN PREMIO GENERALI DE LA COMUNITAT VALENCIANA, Hiroshi Aoyama, Power Electronics Aspar

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›