Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bikesportnews.com: Camier wartet auf einen Sitz bei IODA in der MotoGP™

Die britische Motorrad-Webseite Bikesportnews.com hat berichtet, dass Leon Camier, der letztes Jahr in der Superbike-Weltmeisterschaft für Suzuki startete, im nächsten Jahr mit dem IODA-Team in die MotoGP™ kommen könnte. Es wird ebenfalls gemunkelt, dass das italienische Team, das bereits mit Danilo Petrucci an den Start geht, sich für ein Aprilia ART-Paket anstatt der bisherigen BMW-Suter-Kombination entscheiden wird. Camier, der aus Großbritannien kommt, aber in Andorra lebt, soll kurz vor einer Vertragsunterzeichnung stehen. Allerdings warte er ab, dass einige Details geklärt werden, während er auch ein paar Angebote aus der WSBK prüft.

Tags:
MotoGP, 2014

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›