Ticket-Kauf
VideoPass purchase

Fenati führt erste Session der neuen Saison an

Beim ersten Training zum Commercial Bank Grand Prix von Katar war es in der Moto3-Klasse Romano Fenati (SKY Racing Team VR46) der sich vor Jakub Kornfeil (Calvo Team) und Isaac Viñales (Calvo Team) an die Spitze setzte.

Das erste freie Training des Jahres in der Moto3™-Klasse ist Geschichte. Romano Fenati holte sich in 2:07,176 Minuten im neuen Team von Valentino Rossi die Bestzeit. Jakub Kornfeil wurde mit 0,046 Sekunden Rückstand Zweiter.

Viñales verlor +0.435 Sekunden, Alex Marquez (Estrella Galicia 0,0) und Efren Vázquez (SaxoPrint-RTG) machten die Top Fünf rund.

Jack Miller (Red Bull KTM Ajo), Alex Rins Estrella (Galicia 0,0), Danny Kent (Red Bull Husqvarna Ajo), Francesco Bagnaia (SKY Racing Team VR46) und Miguel Oliveira (Mahindra Racing) komplettierten die Top Ten.

Ergebnis FP1 Moto3™

Tags:
Moto3, 2014, FP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›