Ticket-Kauf
VideoPass purchase

Viñales gewinnt im zweiten Rennen

Das Moto2™ Rennen beim Red Bull Grand Prix of the Americas brachte Maverick Viñales (Pons HP 40) in seinem erst zweiten Rennen der mittleren Kategorie den Sieg, Esteve Rabat (Marc VDS Racing Team) belegte Pden zweiten Platz und Dominique Aegerter (Technomag carXpert) holte sich den dritten Platz.

Der Moto3™ Weltmeister Viñales fuhr vom sechsten Startplatz brillante und behielt in einem, mit Stützen gespickten Rennen, bei “trockenen Bedingungen” die Nerven. Das Rennen in Texas wurde mit einer kleinen Verspätung gestartet und der Spanier fuhr vier Sekunden vor Rabat über die Ziellinie. 
 
Den letzten Platz auf dem Podium holte sich Aegerter, da sich Xavier Simeon, der das Rennen zu einem früheren Zeitpunkt anführte, sich mit einem Sturz in der vorletzten Runde selbst um das Podium brachte.
 
Einige Fahrer wurden durch einen Sturz gleich in der ersten Kruve behindert. Darin waren Josh Herrin (AirAsia Caterham Moto Racing), Mattia Pasini (NGM Forward Racing), Axel Pons (AGR Team), Nico Terol (Mapfre Aspar Team Moto2), Sam Lowes (Speed Up) und Luis Salom (Pons HP 40) involviert. Aber alle Fahrer kamen heil davon, lediglich Herrin, Terol und Salom konnten das Rennen nicht beenden.
 
Johann Zarco (AirAsia Caterham Moto Racing) riss bei einem Sturz in der zweiten Runde Julian Simon mit sich, dieser konnte das Rennen aber noch auf dem 23. Platz beenden. Sonst stürzten auch noch Louis Rossi (SAG Team), Lorenzo Baldassarri (Gresini Moto2) und Jonas Folger (AGR Team), ebenfalls alle ohne Verletzung.
 
Hinter den ersten Drei verpasste Mika Kallio Marc (VDS Racing Team) das Podium um nur eine Sekunde, während Simone Corsi (NGM Forward Racing) es auch noch in die Top fünf schaffte.
 
Thomas Luthi (Interwetten Paddock Moto2), Anthony West (QMMF Racing Team), Alex De Angelis (Tasca Racing Moto2) und das Tech 3 Duo Marcel Schrotter und Ricard Cardus komplettierten die Top Ten.
 

Für die gesamten Moto2 Rennergebnisse hier klicken.

 

Tags:
Moto2, 2014, RAC

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›