Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Marquez mit bester Warm-Up-Runde bestens vorbereitet

Marquez mit bester Warm-Up-Runde bestens vorbereitet

Die MotoGP™ Action beim Monster Energy Grand Prix de France began am Sonntagmorgen mit Marc Marquez (Repsol Honda Team) an der Warm-Up-Spitze vor Andrea Iannone (Pramac Racing) und Valentino Rossi (Movistar Yamaha MotoGP).

Marquez ist der erste Fahrer seit Casey Stoner 2008, der zum sechsten Mal in Folge in der MotoGP von der Pole startet und er zeigte seine Pace mit einer 1:33.369 an der Spitze des Warm-Ups erneut.

Hinter den ersten Drei lagen Movistar Yamaha MotoGP Pilot Jorge Lorenzo (+0.352) und Monster Yamaha Tech3 Fahrer Pol Espargaro (+0.547) ebenso in den Top-5.

Dani Pedrosa (Repsol Honda Team), Alvaro Bautista (GO&FUN Honda Gresini), Stefan Bradl (LCR Honda MotoGP), Cal Crutchlow (Ducati Team) und Andrea Dovizioso (Ducati Team) rundete die Top-10 ab.

Der Franzose Mike di Meglio (Avintia Racing) erlebte mit einem zweiten Sturz am Wochenende vor seinem Heimrennen keine idealen Morgen. Er wurde beim Unfall nicht ernsthaft verletzt.

Die kompletten MotoGP WUP Ergebnisse aus Le Mans.

Tags:
MotoGP, 2014, MONSTER ENERGY GRAND PRIX DE FRANCE, WUP, Marc Marquez, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›