Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

6cero – Mariñelarena kehrt 2014 nicht zurück

Alex Mariñelarena wird nach seinem schweren Unfall von Ende Februar in Frankreich diese Saison nicht in den Grand Prix Sport zurückkehren. Der Spanier war bei einem privaten Moto2™-Test mit Tech 3 gestürzt und laboriert noch immer an seinen Verletzungen.

In einem Statement, welches er über seine Social Media Kanäle und auf der Website 6cero.com veröffentlicht hat, sagt Mariñelarena: „Dieses Jahr werde ich nicht mehr an der Moto2™ Weltmeisterschaft teilnehmen können. Ich konnte aufgrund meines schweren Unfalles nicht in die Saison starten und ich beginne zu realisieren, dass mein Traum – der gerade am in Erfüllung gehen war, als ich mit dem tollen Moto2-Team von Tech 3 zu arbeiten begann – weg ist. Mein Genesungsprozess dauert länger als erwartet, wie die medizinischen Auswertungen und meine Ärzte sagen.“

Tags:
MotoGP, 2014

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›