Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Shell Advance Asia Talent Cup kommt nach Zhuhai

Shell Advance Asia Talent Cup kommt nach Zhuhai

Die ersten beiden Saisonrennen zum Shell Advance Asia Talent Cup sind in Katar und Indonesien über die Bühne gegangen. Jetzt geht es für die Nachwuchspiloten nach China. Am Wochenende vom 14. bis 15. Juni werden sie auf der Piste von Zhuhai angreifen.

In der chinesischen Provinz von Guangdong liegt die Stadt Zhuhai – und dort ist die 4,3 Kilometer lange Piste mit 14 Kurven zu finden. Der dritte Lauf des Cups wird ein sehr wichtiger, denn es finden gleich zwei Rennen statt – eines am Samstag und eines am Sonntag.

In dieser ersten Saison zum Shell Advance Asia Talent Cup haben bisher japanische Fahrer die Musik gemacht – nicht nur im Kampf um die Siege, sondern auch um die restlichen Podestplätze. Yuta Date gewann den Auftakt in Katar und stand auf dem Treppchen neben Kitami und Sasaki. In Sentul fuhren Toba, Mizuno und Date auf das Stockerl.

Die größte Gefahr für die Japaner könnte in Zhuhai durch die thailändischen Piloten Atiratphuvapat und Sarapuech lauern. Beide waren in Trainings und Rennen bisher immer schnell, hatten allerdings mit Stürzen Pech.

Der Chinese Yuanhang Chen wird in Zhuhai ganz sicher im Mittelpunkt stehen, schließlich ist er der einzige Vertreter seines Landes im Shell Advance Asia Talent Cup 2014. Vor seinen heimischen Fans will Chen wieder in die Punkte fahren. Bisher hat er das nur in Katar mit Platz 15 und einem Zähler geschafft.

Tags:
MotoGP, 2014

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›