Ticket-Kauf
VideoPass purchase

Rabat mit Freitags-Bestzeit der Moto2 in Assen

Esteve Rabat hat sich in der Moto2™-Klasse die Freitagsbestzeit bei der Iveco Daily TT Assen gesichert. Der Spanier blieb knapp vor Sam Lowes und Dominique Aegerter.

Tito Rabat hat am Donnerstag in Assen seinen Status des Titelfavoriten mit einer erneuten Bestzeit in der Moto2™-Klasse untermauert. Der Marc VDS Racing Team Pilot blieb am Ende 0,081 Sekunden vor Supersport-Weltmeister Sam Lowes (Speed Up).

Weitere 0,087 Sekunden dahinter klassierte sich Dominique Aegerter (Technomag carXpert). Rabat und Lowes waren die einzigen Beiden unter 1:38 Minuten.

Jonas Folger (AGR Team) hielt als Vierter die Deutschland-Fahnen hoch. Der Kalex-Pilot blieb rund vier Zehntel hinter der Pace und klassierte sich vor Jordi Torres (Mapfre Aspar Team Moto2) und Johann Zarco (AirAsia Caterham).

Landsmann Sandro Cortese (Dynavolt IntactGP) holte Platz sieben vor Rabats Teamkollege Mika Kallio. Ricard Cardus (Tech 3) und Luis Salom (Paginas Amarillas HP 40) rundeten die Top Ten ab. Der Deutsche Marcel Schrötter (Tech 3) wurde 19.

Ergebnis Moto2™ Assen - Donnerstag

Tags:
Moto2, 2014, FP2, Tito Rabat, Marc VDS Racing Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›