Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MCN – Ducati baut MotoGP™-Programm auf sechs Bikes aus

Matthew Birt schreibt in der MCN, dass Ducati 2015 sechs Motorräder in die Startaufstellung der MotoGP™ bringen wird. Avintia Racing soll kurz vor einem Wechsel zum Werks aus Bologna stehen.

Avintia setzt derzeit Kawasaki ZX-10R Maschinen in der Königsklasse ein. Wie die MCN aber berichten, soll das Team nächstes Jahr die derzeit aktuellen Werks-GP14 Desmosedici einsetzen.

Ducati MotoGP Project Director Paolo Ciabatti wird von der MCN zitiert: „Die Basis der Avintia Motorräder wird die letzte Ausbaustufe der Maschinen unseres offiziellen Teams sein, die noch in Indianapolis oder Brünn kommen wird. Das ist eine gute Chance für Ducati und für Avintia. Wir haben dieses Jahr bei Yonny Hernandez gesehen, dass er noch immer mit dem 2013er Motorrad gute Leistungen bringen kann. Mit der 2014er Version wird noch mehr möglich sein.“

Tags:
MotoGP, 2014

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›