Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Dovizioso mit bestem Qualifying der Saison

Andrea Dovizioso hat sich beim Red Bull Indianapolis Grand Prix in den USA den zweiten Startplatz gesichert. Im Qualifying der MotoGP™ musste er sich nur Weltmeister Marc Márquez geschlagen geben.

Andrea Dovizioso hat sich in den USA heute nicht nur sein bestes Qualifying-Ergebnis der Saison gesichert, sondern auch sein zweitbestes in der Königsklasse nach der Pole von Japan 2010.

Der Italiener donnerte mit seiner Werks-Ducati in 1:31,844 Minuten um den Indianapolis Motor Speedway und blieb damit 0,225 Sekunden hinter Repsol Honda Pilot Marc Márquez und knappe 25 Tausendstelsekunden vor Movistar Yamaha MotoGP Ass Jorge Lorenzo.

„Der Start ist hier in Indianapolis immer wichtig, denn die erste Kurve ist richtig eng“, freute sich der Italiener. „Da haben wir jetzt eine gute Ausgangsposition. Die erste Reihe zu schaffen ist einfach unglaublich.“

„Wir haben das ganze Wochenende über schon einen richtig guten Job gemacht, wir waren in allen Trainings vorn dabei“, fuhr Dovizioso fort. „Das Rennen über 27 Runden wird aber richtig schwer, gerade, weil die Reifen dann abbauen, also besonders hinten. Wir waren hier aber schneller als auf anderen Strecken, darum Danke an Ducati!“

Tags:
MotoGP, 2014, Andrea Dovizioso, Ducati Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›