Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP™ Fahrer blieben in Brünn zum Test nach dem Grand Prix

MotoGP™ Fahrer blieben in Brünn zum Test nach dem Grand Prix

Die meisten Fahrer der Königsklasse werden nach dem bwin Grand Prix České republiky noch am Montag in Brünn bleiben, um einen wichtigen Test zu fahren.

Obwohl das Repsol Honda Team schon Mitte Juli zu Beginn der Sommerpause in Brünn testete, werden Marc Marquez und der Rennsieger Dani Pedrosa am Montag noch präsent sein, um an einer Evolution ihrer Honda RC213V zu arbeiten.

Ihre Rivalen aus dem Movistar Yamaha MotoGP Team, Valentino Rossi und Jorge Lorenzo, bleiben ebenso, denn beide wollen versuchen, mit ihrem YZR-M1 Paket weiter an HRC heranzurücken, nachdem sie den Grand Prix in der Tschechischen Republik auf dem Podest beendeten.

Ducati wird von Yonny Hernandez vom Energy T.I. Pramac Racing Team und Testfahrer Michele Pirro vertreten, der an diesem Wochenende mit einer Wildcard in Brünn die offizielle Desmosedici GP14 des Ducati Teams pilotierte. Unter Luigi Dall'Igna (Ducati Corse Hauptgeschäftsführer) wird der italienische Hersteller für 2015 ein neues Bike haben, aktuell soll die neue Maschine aber nicht vor den Sepang-Tests im Februar in der Öffentlichkeit gezeigt werden.

Andrea Dovizioso, Cal Crutchlow und Andrea Iannone werden nicht teilnehmen, da sie in nur einer Woche einen Privattest in Misano fahren.

Die Monster Yamaha Tech 3 Fahrer Pol Espargaro und Bradley Smith, Team GO&FUN Honda Gresini Piloten Alvaro Bautista und Scott Redding, LCR Honda MotoGPs Stefan Bradl und NGM Forward Racing Fahrer Aleix Espargaro sollen allesamt am Test teilnehmen und daran arbeiten, das Maximum aus ihren jeweiligen Bikes herauszuholen.

Leon Camier (Drive M7 Aspar) und Alex de Angelis (NGM Forward Racing) werden präsent sein, um weitere Erfahrungen auf ihren jeweiligen Open-Maschinen in der MotoGP™ zu sammeln. Am Montag wird außerdem der ehemalige Grand Prix Fahrer Kenny Noyes in die MotoGP™ Szene zurückkehren. Er soll für Avintia Racing testen.

 

Tags:
MotoGP, 2014, bwin GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›