Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Redding freut sich auf Silverstone

Redding freut sich auf Silverstone

Der zwölfte Lauf zur MotoGP™ Weltmeisterschaft 2014, der Hertz British Grand Prix, ist für den Team GO&FUN Honda Gresini Piloten Scott Redding ein ganz besonderer. Erstmals wird er vor seinen britischen Fans auf einer MotoGP-Maschine fahren.

Scott Redding, der letztes Jahr das Moto2™-Rennen in Silverstone gewann, kommt mit zwei starken Leistungen im Rücken nach England. In Indianapolis wurde er bester Open-Klasse-Pilot, in Brünn war er schnellster Honda RCV1000R Fahrer. Bei seinem Heimrennen will er genau das wieder erreichen.

Aus Gloucestershire stammend, schrieb Redding schon am Anfang seiner Karriere Geschichte. 2008, als er noch in die Schule ging, gewann er den Großbritannien Grand Prix der 125ccm-Klasse und wurde mit 15 Jahren und 170 Tagen zum jüngsten Sieger in der Geschichte der Motorrad Weltmeisterschaft. Das Rennen fand damals in Donington statt, Redding ist noch immer der jüngste GP-Sieger aller Zeiten.

„Ich werde immer wieder gefragt, ob dein Heimrennen etwas besonderes ist und natürlich ist es das“, so Redding. „Es ist das einzige mal im Jahr, dass ich vor meinen heimischen Fans fahre, die mich in meiner Karriere bei den 125ern und in der Moto2 schon immer so unterstützt haben. Es war unglaublich zum ersten Mal beim Großbritannien Grand Prix 2008 auf dem obersten Treppchen zu stehen, und letztes Jahr war mit dem Sieg vor den massiv vielen Fans mit meinem rot-weiß-blauen Leder genau so besonders.“

„Auf der Auslaufrunde habe ich gesehen, wie alle gestanden, applaudiert und geschrien haben. Das war eine unglaubliche Erfahrung. Jetzt fahre ich zum ersten Mal mit einem MotoGP-Motorrad vor meinen Fans und ich kann es kaum erwarten. Es wird ein schwieriges Wochenende, denn in Silverstone brauchst du Leistung und die fehlt uns etwas im Vergleich zu den anderen Bikes. Aber ich werde, wie immer, alles geben und ich hoffe, dass ich vor meinen Fans eine gute Leistung zeigen kann.“

Tags:
MotoGP, 2014, HERTZ BRITISH GRAND PRIX, Scott Redding, GO&FUN Honda Gresini

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›