Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Solomoto.es: Spanische Crew-Chiefs im Transferkarussell

Das spanische Magazin Solomoto.es hat einen Artikel über die heiße Verhandlungsphase um spanische Crewchiefs in der MotoGP™ Weltmeisterschaft veröffentlicht. Einige Mechaniker könnten 2015 die Teams wechseln. Da die meisten wichtigen Maschinen und Fahrer für nächstes Jahr fest stehen, könnte laut dem Magazin jetzt der Transferkampf um die Mechaniker eröffnet werden.

Ramon Forcada, Antonio Jimenez, Juan Martinez und Ramon Aurin werden in dem Artikel erwähnt. Normalerweise wechseln die Crewchiefs ihre Teams nur sehr selten, aber nächstes Jahr kommen außergewöhnliche Umstände dazu. Zum einen kehrt Suzuki in die Königsklasse zurück, zum anderen kommen einige talentierte neue Piloten in die MotoGP.

Tags:
MotoGP, 2014

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›