Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Längste siegreiche Karriere im Grand Prix Sport für Rossi

Längste siegreiche Karriere im Grand Prix Sport für Rossi

Zwischen Valentino Rossis erstem GP-Sieg 1996 in der 125ccm-klasse in Brünn und dem in der MotoGP™ in Misano vorige Woche liegen mehr als 18 Jahre.

Valentino Rossi hat den nächsten Rekord aufgestellt: In der ewigen Bestenliste hat er Loris Capirossi für die längste Zeit zwischen dem ersten und letzten GP-Sieg abgelöst.

Exakt 18 Jahre und 27 Tage nach seinem ersten Triumph in der Achtelliterklasse, hat Rossi in Misano wieder gewonnen. Den vorangegangenen Rekord hielt Loris Capirossi, zwischen dessen ersten GP-Sieg beim 125ccm-Rennen von Großbritannien 1990 und dessen letzten Sieg beim MotoGP™-Lauf von Japan 2007 exakt 17 Jahre und 49 Tage lagen.

Fahrer – Erster GP-Sieg – Letzter GP-Sieg – Siegreiche Jahre im GP-Sport

1. Valentino Rossi - 125cc/Tschechien/1996 - MotoGP/San Marino/2014 - 18 Jahre 27 Tage

2. Loris Capirossi - 125cc/GB/1990 - MotoGP/Japan/2007 - 17 Jahre 49 Tage

3. Angel Nieto - 50cc/DDR/1969 - 80cc/Frankreich/1985 - 16 Jahre 8 Tage

4. Phil Read - 350cc/GB/1961 - 500cc/ Tschechien /1975 - 14 Jahre 71 Tage

5. Loris Reggiani - 125cc/GB/1980 - 250cc/ Tschechien /1993 - 13 Jahre 12 Tage

6. Dani Pedrosa - 125cc/Dutch TT/2002 - MotoGP/ Tschechien /2014 - 12 Jahre 49 Tage

7. Max Biaggi - 250cc/Süd Afrika/1992 - MotoGP/Deutschland/2004 - 11 Jahre 315 Tage

8. Toni Mang - 125cc/West-Deutschland/1976 - 250cc/Japan/1988 - 11 Jahre 211 Tage

9. Alex Barros - 500cc/FIM/1993 - MotoGP/Portugal/2005 - 11 Jahre 204 Tage

10. Luigi Taveri - 125cc/Spanien/1955 - 125cc/Italien/1966 - 11 Jahre 133 Tage

Mit dem Sieg in Misano hat Rossi außerdem die längste Zeitspanne an GP-Siegen in der Königsklasse ausgebaut. Diesen Rekord hielt er schon seit seinem Sieg in Assen im letzten Jahr, aber jetzt baute er den auf 14 Jahre und 67 Tage aus. Seinen ersten Königsklasse-Sieg hatte Rossi 2000 in Großbritannien geholt.

Mit seinem Misano-Sieg wurde Rossi außerdem zum zehntältesten Fahrer aller Zeiten, der einen Grand Prix in der Königsklasse gewinnen konnte:

Fahrer – Alter beim letzten Königsklasse-Sieg - Rennen

1. Fergus Anderson - 44 Jahre 237 Tage - 500cc/Spanien/1953/Montjuich

2. Jack Findlay - 42 Jahre 85 Tage - 500cc/Österreich/1977/Salzburgring

3. Les Graham - 41 Jahre 21 Tage - 500cc/ Spanien /1952/Montjuich

4. Jack Ahearn - 39 Jahre 327 Tage - 500cc/Finnland/1964/Imatra

5. Harold Daniell - 39 Jahre 240 Tage - 500cc/Großbritannien/1949/Isle of Man TT

6. Frantisek Stastny - 38 Jahre 247 Tage - 500cc/DDR/1966/Sachsenring

7. Nello Pagani - 37 Jahre 328 Tage - 500cc/Nations/1949/Monza

8. Troy Bayliss - 37 Jahre 213 Tage - MotoGP/Valencia/2006/Ricardo Tormo

9. Phil Read - 36 Jahre 235 Tage - 500cc/Tschechien/1975/Brno

10. Valentino Rossi - 35 Jahre 210 Tage - MotoGP/San Marino/2014/Misano

Tags:
MotoGP, 2014, Valentino Rossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›