Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Red Bull MotoGP Rookies Cup Finale in Aragon

Red Bull MotoGP Rookies Cup Finale in Aragon

Es wird ernst: Im Red Bull MotoGP Rookies Cup steigen am Wochenende im Motorland Aragon die letzten zwei Rennen der Saison 2014.

Mit Jorge Martin steht der Meister im Red Bull MotoGP Rookies Cup nahezu fest. Der 16-jährige Spanier hat in der Gesamtwertung 44 Zähler Vorsprung und braucht nur noch einen zehnen Platz, im sich den Titel zu sichern.

Nur einer kann Martin den Titel und das – KTM-Motorrad als Hauptpreis – noch streitig machen: Sein 17-jähriger Landsmann Joan Mir. Allerdings muss er dazu beide Rennen gewinnen und auf Fehler von Martin hoffen.

Martin wird das erste Rennen am Wochenende sicher mit der gebotenen Vorsicht angehen – nicht so aber die anderen 22 KTM RC 250 R Piloten.

Stefano Manzi hat in Misano gewonnen und der 15-jährige Italiener wird alles daran setzen, am Ende seiner dritten Saison einen oder zwei mehr Siege zu holen.

Soushi Mihara,  Toprak Razgatlıoğlu und Bo Bendsneyder haben dieses Jahr bereits Laufsiege errungen. Razgatlıoğlu musste sich vor einem Jahr in Aragon erst durch das Feld pflügen und verpasste dann den Sieg nur knapp. Die Piste dürfte dem Türken daher liegen.

Der 18-jährige Manuel Pagliani wurde in Misano Zweiter und verpasste damit zum vierten Mal in diesem Jahr den Sieg. Er hat bisher nur ein mal gewonnen – in Misano 2013 – und will das unbedingt gerade rücken.

Olly Simpson will im Rookies Cup aber auch noch seinen ersten Sieg einfahren. Letztes Wochenende holte er in der British Moto3 Championship in Assen den zweiten Platz hinter Lokalmatador Bendsneyder.

Von den Rookies, die ihre erste Saison fahren, hat nur Bendsneyder bisher einen Laufsieg errungen. Das könnte sich allerdings ändern: Der 15-jährige Italiener Fabio Di Giannantonio war in Brünn im zweiten Lauf schon nahe dran, musste sich dann aber noch Mir geschlagen geben.

Jaume Masia wird am Wochenende fehlen. Der 13-jährige Spanier laboriert an einer Fußgelenksverletzung.

Tags:
MotoGP, 2014

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›