Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Dovizioso beendet Aragon-Tag 1 an der Spitze

Dovizioso beendet Aragon-Tag 1 an der Spitze

Ducati Team Pilot Andrea Dovizioso hat sich beim Gran Premio Movistar de Aragon die Bestzeit der MotoGP™-Klasse gesichert. Am Freitag blieb der Italiener knapp vor Marc Márquez und Dani Pedrosa.

In 1:48,285 Minuten ist Ducati Team Pilot Andrea Dovizioso am Freitag die Bestzeit der MotoGP™-Klasse gefahren. Der Italiener blieb um 0,043 Sekunden vor WM-Leader Marc Márquez und eine runde halbe Sekunde vor dessen Repsol Honda Teamkollegen Dani Pedrosa. Mit Andrea Iannone (Pramac Racing) kam eine weitere Ducati in die Top Vier. Der Italiener verlor auf seinen Landsmann ganz vorn nur 0,462 Sekunden.

Dovizioso setzte heute erstmals die neue Ducati Desmosedici GP14.2 ein und nutzte auf seiner schnellsten Runde einen nur der Open-Klasse zur Verfügung stehenden weichen Hinterreifen. Auch Iannone fuhr die GP14.2

Aleix Espargaro (NGM Forward Racing) stellte als Fünfter die beste Open-Maschine des Freitages. Der Spanier blieb knapp vor Monster Yamaha Tech 3 Pilot und Bruder Pol Espargaro, sowie Movistar Yamaha MotoGP Markenkollege Jorge Lorenzo.

Stefan Bradl (LCR Honda MotoGP) und Bradley Smith (Monster Yamaha Tech 3) belegten die Ränge acht und neun und waren die letzten beiden, die unter einer Sekunde Rückstand auf die Tages-Pace bleiben konnten. Lorenzos Teamkollege Valentino Rossi verlor als Zehnter schon 1,027 Sekunden.

Hector Barbera, der heute in seinem Avintia Racing Team erstmals eine Ducati einsetzte, erlebte einen mehr als heißen Start in das Wochenende. Das Bike des Spaniers fing im ersten Training Feuer und er musste abspringen. Am Nachmittag verbesserte er sich um einige Zehntel und wurde 17.

Nicky Hayden (Drive M7 Aspar) ist nach der langen Verletzungspause wieder mit von der Partie und holte den 18. Tagesrang. Dabei konnte sich der US-Amerikaner um rund eine Sekunde vom Vormittag steigern.

Ergebnis MotoGP Aragon Freitag

Tags:
MotoGP, 2014, GRAN PREMIO MOVISTAR DE ARAGÓN, FP2, Andrea Dovizioso, Ducati Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›