Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pole Position für Viñales in Aragon

Pole Position für Viñales in Aragon

Im QP der Moto2™-Klasse zum Gran Premio Movistar de Aragon hat sich Maverick Viñales die Pole Position vor Johann Zarco und Mika Kallio gesichert.

Der Moto3™ Weltmeister Viñales, ein Rookie in der mittleren Kategorie, holte sich mit einer beeindruckenden Runde von 1:54.073 Minuten seine erste Pole in der Moto2. Der junge Spanier hatte auch schon FT3 am Morgen angeführt und wird am Sonntag auf die Jagd nach seinem zweiten Sieg 2014 gehen.

Hinter Viñales sicherte sich Zarco (AirAsia Caterham Moto Racing) den zweiten Platz. Kallio (Marc VDS Racing Team) wurde Dritter.

An vierter Position in der Startaufstellung wird sich mit Franco Morbidelli (Italtrans Racing Team) ein weiterer Rookie platzieren, nachdem er 0.11 Sekunden hinter der Pole lag. Der WM-Führende Tito Rabat (Marc VDS Racing Team) lag auf provisorischer Pole, stürzte aber auf seiner siebten Runde und konnte sich danach nicht mehr steigern. So landete er an fünfter Startposition, nur knapp vor Thomas Lüthi (Interwetten Sitag).

Takaaki Nakagami (IDEMITSU Honda Team Asia), Dominique Aegerter (Technomag carXpert) und Sandro Cortese (Dynavolt Intact GP) bilden die dritte Reihe. Marcel Schrotter (Tech 3) wird die vierte Startreihe anführen.

Jordi Torres (Mapfre Aspar Moto2) rutschte schon früh in der Session das Vorderrad seiner Suter weg. Ratthapark Wilairot (Airasia Caterham) stürzte ebenso, blieb aber unverletzt und konnte weiterfahren.

Die kompletten Moto2 QP Ergebnisse aus Aragon gibt's hier.

Tags:
Moto2, 2014, GRAN PREMIO MOVISTAR DE ARAGÓN, QP, Maverick Viñales, Paginas Amarillas HP 40

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›