Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Morbidelli mit bestem Rennergebnis der Saison

Morbidelli mit bestem Rennergebnis der Saison

Franco Morbidelli feierte am Sonntag in Spanien als Fünfter sein bestes Saison-Resultat bisher.

Der Italtrans Racing Pilot Franco Morbidelli hatte mit Startplatz vier schon am Samstag ein starkes Qualifying gezeigt. Im Rennen mischte er an der Spitze mit Größen wie Dominique Aegerter und Mika Kallio mit. Im FP3 am Samstagmorgen hatte er das Geschehen der Moto2™-Klasse gar angeführt.

In der Moto2™-WM-Wertung ist er mit 63 Punkten Elfter, nur drei Punkte hinter Rookie-Kollege Luis Salom auf acht.

„Ich bin wirklich froh, wie sich das Rennen entwickelt hat“, so Morbidelli zum Aragon-Wochenende. „Wir haben einen guten Job gemacht und die Arbeit hat sich ausgezahlt. Ich habe eine Weile gebraucht, um die Strecke richtig zu verstehen und wie ich mit meinem Motorrad das Meiste heraushole, darum habe ich am Anfang keine Attacken geritten und mich etwas zurückgehalten. Später habe ich dann ein gutes Gefühl entwickelt und sobald du rausgekriegt hast, wo du mehr pushen kannst und wo du vorsichtiger sein solltest, ist es einfacher zu fahren. Ich bin mit den Ergebnissen bisher zufrieden, aber ich will weiter machen und noch besser werden.“

Tags:
Moto2, 2014, Franco Morbidelli, Italtrans Racing Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›