Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Tissot Australien Grand Prix: Zeitplan

Tissot Australien Grand Prix: Zeitplan

Australien hat zu den meisten Teilen der Welt einen beträchtlichen Zeitunterschied. Hinzu kommt, dass Ortszeittechnisch ein leicht anderer Zeitplan für den Grand Prix gilt. Wir haben hier daher die wichtigsten Eckdaten zu den Sessions beim Tissot Australien Grand Prix zusammengetragen.

Die ersten freien Trainings am Freitag und Samstag beginnen um 10:00 Uhr Ortszeit, also eine Stunde später als normal.

Australiens Zeitzone ist GMT +11, das bedeutet, dass die Trainings vom Freitag um 01:00 Uhr CET (Central European Time) starten, an der Ostküste der USA (EDT – Eastern Daylight Time) damit schon um 19:00 Uhr am Donnerstagabend, 16. Oktober.

Die gleichen Zeitunterschiede gelten auch für die freien Trainings und Qualifyings vom Samstag. Das Q2 der MotoGP™ beginnt am Samstag 15:35 Uhr, was in Europa 06:35 Uhr (CET) und den USA (EDT) 12:35 Uhr bedeutet.

Am Sonntag starten auch die Rennen eine Stunde später als bei herkömmlichen Europa Grands Prix, gemessen an der Ortszeit:

Klasse                     Ortszeit                CET                          EDT

Moto3™                13:00                      04:00                      22:00 (Samstag, 18.)

Moto2™                14:20                      05:20                      23.20 (Samstag, 18.)

MotoGP™             16:00                      07:00                     01:00

Tags:
MotoGP, 2014, TISSOT AUSTRALIAN GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›