Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MCN: Kallio – Warum er die MotoGP™-Angebote abgelehnt hat

MCN Reporter Matthew Birt hat Mika Kallio interviewt und gefragt, warum er sich für eine weitere Saison in der Moto2™ entschieden hat. Wir Birt schreibt, hat Kallio Angebote von Drive M7 Aspar und NGM Forward Racing abgelehnt und dass ihm das Italtrans Racing Team in der Moto2 durchaus ein lukrativeres Gehalt geboten habe.

Kallio sagte den MCN: „Die Angebote waren von technischer Seite und Team-Seite sehr attraktiv. Beide werden nächstes Jahr gut sein, aber wenn sie glauben, dass die Fahrer für kostenlos fahren sollen, dann ist das nicht in meinem Interesse.“

„Die Angebote in der Moto2 waren für mich in dem Punkt besser. Ich habe immer gesagt, dass mein Hauptziel sei, in die MotoGP zurück zu kommen, aber ich habe auch immer gesagt, dass wenn ich nichts finde, was gut für mich passt, dass es dann nicht schlecht ist, mit einem guten Team und einem guten Motorrad in der Moto2 vorn dabei zu sein und zu bleiben.“

Tags:
MotoGP, 2014

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›