Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Marquez und Pedrosa fahren zum ersten Mal in Indonesien mit MotoGP™ Motorrädern

Marquez und Pedrosa fahren zum ersten Mal in Indonesien mit MotoGP™ Motorrädern

Anfang der Woche haben der MotoGP Weltmeister 2014, Marc Márquez, und sein Teamkollege Dani Pedrosa einen Zwischenstopp in Jakarta eingelegt. Von dort aus ging es weiter zur 17. Saisonstation der Weltmeisterschaft.

Am Montag waren Marc Márquez und Dani Pedrosa bei der Trans 7’s TV-Show „Hitam Putih“ zu Gast, gestern schrieben sie Geschichte, als sie auf dem Sentul Circuit, Bogor, zum ersten Mal in Indonesien mit einem MotoGP-Motorrad fuhren. Tausende Fans wurden Zeuge, wie die beiden Repsol Honda Piloten außerdem mit dem neuesten Sportmotorrad von PT Astra Honda Motor (AHM), der Honda CBR150R, ein paar Runden drehten.

Initiator des Events war AHM, die damit den indonesischen Fans die Chance geben wollten, die MotoGP-Asse zu treffen – ganz im Sinne von One Heart / Satu Hati. Es war für Marc Márquez der erste Besuch in Indonesien und insgesamt das erste Mal, dass er und sein Teamkollege Dani Pedrosa vor ihren Fans fahren konnten – im „Home of Indonesian Motorsport“ in Sentul. Im Rahmen der Honda CBR Community waren auch einheimische Fahrer und loyale Honda-Kunden dabei.

AHM veranstaltete für die 300 Honda Kunden zwei Promotion-Aktionen, um die MotoGP-Fahrer zu treffen. 150 davon wurden in einer Online-Promotion ausgewählt, Kunden, die zwischen dem 05. und 19. September online eine CBR150R bestellt hatten stellten die eine Hälfte des Los-Potts, die anderen 150 wurden aus Honda-Sportmotorrad-Käufern ausgewählt, bei den Modellen Honda CB150R StreetFire, Honda Verza 150, oder Honda MegaPro FI.

Marketing Director von AHM, Margono Tanuwijaya, sagte: „Im Spirit von One Heart / Satu Hati unternimmt unsere Firma immer wieder viel, um den Indonesien bei der Erfüllung ihrer Träume zu helfen. Da wir die MotoGP Weltmeister sponsern, das Repsol Honda Team, können wir die Menschen zu hohen Zielen animieren und ihnen den Glauben an ihre Träume geben. Die Indonesier lieben die MotoGP und Honda Motorräder von ganzem Herzen und heute konnten wir das kombinieren, wir haben unseren treuen Honda-Kunden die Chance gegeben, eine Honda CBR150R zusammen mit dem neuen MotoGP-Weltmeister Marc Márquez und seinem Teamkollegen Dani Pedrosa zu fahren. Wir glauben, dass das das Band zwischen Honda und unseren Kunden im Sinne von One Heart / Satu Hati weiter gestärkt hat.“

Weltmeister Marc Márquez hatte sichtlich Spaß und sagte: „Es war toll vor all den indonesischen Fans zu fahren und ihnen die Gelegenheit zu bieten, ein MotoGP-Motorrad auf ihrer Heimstrecke zu hören! Wir haben hier in Indonesien viele Fans und wir schätzen ihren Support sehr. Ich hoffe, dass wir schon bald hier her zurückkommen können!“

Auch Dani Pedrosa teilte die Begeisterung seines Teamkollegen. „Die Leidenschaft für die MotoGP ist hier echt etwas ganz anderes“, sagte er. „Wir spüren das zwar durch die ganzen Social Media Interaktionen, aber das aus erster Hand zu sehen und hier in Sentul eine Honda zu fahren ist etwas ganz besonders! Danke an alle von euch, die gekommen sind, um uns zu sehen!“

Neben dem Main-Event gab es für die Zuschauer auch ein Show-Rennen mit Honda CBR150R Bikes, eine Honda Stunt-Sho und eine Darbietung der Honda Ladies Show zu bestaunen.

Tags:
MotoGP, 2014, SHELL ADVANCE MALAYSIAN MOTORCYCLE GP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›