Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Letztes Kapitel für Bautista und Redding

Letztes Kapitel für Bautista und Redding

Beim Gran Premio Generali de la Comunitat Valenciana wird das Team GO&FUN Honda Gresini dieses Wochenende zum letzten Mal mit Honda-Maschinen in der MotoGP™ antreten. Scott Redding fährt sein letztes Rennen für diese Mannschaft.

2015 wird das Gresini Team auf Aprilia-Motorräder wechseln, der aktuelle Pilot Alvaro Bautista wird auch dann noch dabei sein. Für Scott Redding beginnt nächstes Jahr auf einer Werks-Honda RC213V im Marc VDS Racing Team ein neues Abenteuer. Die Mannschaft steigt aus der Moto2™ auf.

Bautista will eine schwierige Saison vor seinem Heimpublikum noch einmal zu einem positiven Abschluss bringen. Gerade nach Sepang, wo er nach nur zwei Runden von einem anderen Fahrer getroffen wurde und das Rennen für ihn vorzeitig beendet war. In den letzten zwei Jahren fuhr der Spanier beim Saisonfinale in die Top Fünf: In Valencia wurde er 2012 Vierter und 2013 Fünfter.

„Wir kommen nach einer langen und wirklich schwierigen Saison nach Valencia“, sagte Bautista. „Natürlich werden wir versuchen, das Jahr so gut es geht abzuschließen, auch wenn es nach den letzten Resultaten nicht viel zu sagen gibt. Es schein, als ob das nicht unsere Saison ist, definitiv nicht! Wir hatten mit vielen Dingen Probleme und hatten in Sepang dann auch noch Pech mit dem Sturz in der zweiten Runde, wo wir keinen Fehler machten. Wir müssen einfach abwarten und sehen, wie sich im ersten Training alles entwickelt und dann, wie immer, unser bestes geben.“

Teamkollege Redding wird derweil versuchen, seine Spitzenposition in der Open-Klasse Honda RCV1000R Fahrerriege zu verteidigen.

Der englische Rookie ist bei 17 Rennen insgesamt 15 Mal in die Punkte gefahren und hat damit acht Punkte Vorsprung auf Hiroshi Aoyama, seinen ärgsten Open-Honda-Rivalen in der Gesamtwertung.

„Wir erwarten einen weiteren harten Kampf“, so Redding. „Wir werden versuchen, uns wieder als beste Open-Klasse Honda zu bestätigten, was auch den ersten Platz unter den RCV1000R Maschinen in der Meisterschaft bedeuten würde. Das ist unser Ziel und es wäre schön, wenn wie die Saison so beenden könnten.“

Tags:
MotoGP, 2014, GP GENERALI DE LA COMUNITAT VALENCIANA, Scott Redding, Alvaro Bautista, GO&FUN Honda Gresini

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›