Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

El Periodico: Nakamoto schließt beide Márquez-Brüder im Werksteam nicht aus

In einem Interview mit der spanischen Zeitung El Periodico hat HRC Vizepräsident Shuhei Nakamoto über die Möglichkeit gesprochen, dass eines Tages der aktuelle MotoGP™ Weltmeister Marc Márquez und sein Bruder Alex Márquez im gleichen Team fahren könnten.

Für den jüngeren der Beiden, Alex, geht es dieses Wochenende in Valencia um den Moto3™ WM-Titel, ehe er nächstes Jahr in die Moto2™ weiterzieht. Über die Vorstellung, dass die beiden Márquez-Brüder eines Tages zusammen im offiziellen MotoGP Werksteam von Honda fahren könnten, sagte Nakamoto: „Die Möglichkeit besteht und Honda kann das in Erwägung ziehen, aber wie müssen sehen, wie sich Alex entwickelt. Ich kann mir sie schon einem Team vorstellen, aber nicht nur, weil sie Brüder sind – und das ist auch schon interessant – sondern, weil sie die Top Zwei der MotoGP werden könnten.“

Tags:
MotoGP, 2014, GP GENERALI DE LA COMUNITAT VALENCIANA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›