Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP™: Die Action geht mit Dreitages-Test in Valencia weiter

MotoGP™: Die Action geht mit Dreitages-Test in Valencia weiter

Der MotoGP™-Test nach dem Grand Prix von Valencia ist immer von großem Interesse, denn es ist das erste Mal, dass sich Fahrer und Teams auf die neue Saison – dieses Mal 2015 – vorbereiten. Der Test wird auf motogp.com im Live Timing zu verfolgen sein, Montag und Dienstag werden auch Live-Videos gesendet.

An den Tests, die über drei Tage angesetzt sind, werden insgesamt 27 Fahrer teilnehmen. Repsol Honda Pilot Dani Pedrosa, sowie die Movistar Yamaha MotoGP-Truppe mit Valentino Rossi und Jorge Lorenzo werden an allen drei Tagen dabei sein.

Weltmeister Marc Márquez hat von seiner Mannschaft für Montag frei erhalten, um den Valencia-Sieg und den MotoGP™ WM-Titel zu feiern.

Im Ducati Team wird Andrea Dovizioso seinen neuen Teamkollegen in der Werksmannschaft bekommen. Er und Andrea Iannone werden allerdings nur am Montag testen, denn es wird erwartet, dass die Maschine für 2015 nicht vor Ende der Winterpause in Sepang fertig sein wird.

Test-Pilot Michele Pirro wird aber bis Mittwoch weiter fahren, wie das auch im Pramac Racing Team Yonny Hernandez und Neu-Teamkollege Danilo Petrucci tun werden.

Wenn am Montagmittag die Boxengasse öffnet, wird sich das Interesse vor allem um Aleix Espargaro und Rookie Maverick Viñales drehen. Sie werden dann erstmals mit der Suzuki GSX-RR ausrücken, das neue Abenteuer der Rückkehr des japanischen Herstellers startet dann so richtig durch.

Gresini und Alvaro Bautista werden bis Dienstag warten müssen, ehe man mit der neuen Aprilia ausrücken kann. Neben ihm wird Marco Melandri auf die Piste gehen. Am Montag sitz ein weiterer ehemaliger Grand Prix Fahrer im Sattel der Aprilia – der Deutsche Alex Hofmann.

Im CWM LCR Honda Team gibt es zwei Neuzugänge zu begrüßen: Cal Crutchlow und Jack Miller. Crutchlow fährt die Werks-RC213V, Miller wird bei seinem ersten Einsatz in der MotoGP mit einer RCV1000R raus rollen.

Bisher gibt es noch limitierten Zugriff auf die neue Honda RC213V-RS-Motorräder, welches Miller im nächstes Jahr fahren wird. Karel Abraham (Cardion AB Motoracing) und Nicky Hayden (Drive M7 Aspar) werden sich diese Woche eine solche teilen.

Hayden bekommt in Eugene Laverty am Montag einen neuen Teamkollegen in der Aspar-Mannschaft. Der Ire kommt aus der WSBK. Scott Redding fährt im Marc VDS Racing Team erstmals mit einer RC213V.

Auch das NGM Forward Racing wird am Montag in neuem Glanz erstrahlen: Neben dem erfahrenen Stefan Bradl wird Loris Baz, auch aus der WSBK kommend, seinen ersten MotoGP-Eindruck sammeln.

Der Test findet am Montag von 12:00 bis 17:00 und Dienstag sowie Mittwoch von 10:00 bis 17:00 Uhr statt. Live Timing ist für die gesamte Testzeit auf motogp.com erhältlich.

Am Montag wird es zwischen 14:00 und 17:00 außerdem LiveVideo geben, selbiges gilt für den Dienstag zwischen 11:00 und 13:00, sowie von 14:00 bis 17:00 Uhr. Montag bis Mittwoch gibt es Abends außerdem Highlight-Videos, die wichtigsten News und exklusive Features.

Tags:
MotoGP, 2014, GP GENERALI DE LA COMUNITAT VALENCIANA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›