Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Vito Ippolito als FIM Präsident für dritte Amtszeit bestätigt

Vito Ippolito als FIM Präsident für dritte Amtszeit bestätigt

Am Samstag wurde der 62-jährige Venezolaner Vito Ippolito im Rahmen der FIM Generalversammlung in Jerez de la Frontera in seinem Amt bestätigt. Zum dritten Mal wurde Ippolito für eine vierjährige Amtszeit als FIM Präsident wieder gewählt.

An der Wahl nahmen Abgesandte von 103 nationalen Verbänden teil. Vito Ippolito erhielt 63 Stimmen und gewann damit gegen die 41 Stimmen für seinen Kontrahenten Jorge Viegas aus Portugal.

Nach seiner Wiederwahl sagte Vito Ippolito: „Ich bin sehr froh die Chance zu bekommen, meine Rolle als FIM Präsident fort zu führen und möchte mich bei allen persönlich bedanken, die mir ihre loyale Unterstützung dafür gegeben haben – nicht nur heute, sondern in den letzten acht Jahren.“

Vito sagte weiter: „Ich glaube, dass die FIM in letzter Zeit viel erreicht hat, aber wir haben noch Arbeit vor uns und ich freue mich, dass ich die FIM weiter steuern und ihr assistieren kann. Wir blicken in die Zukunft und auf die vielen Herausforderungen, die wir in den nächsten vier Jahren zu meistern haben werden.“

Tags:
MotoGP, 2014

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›