Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

HRC erneuert Partnerschaft mit Casey Stoner

HRC erneuert Partnerschaft mit Casey Stoner

Die Honda Racing Corporation hat sich für 2015 einmal mehr die Dienste des zweifachen Weltmeisters Casey Stoner gesichert.

Casey Stoner, MotoGP-Weltmeister von 2007 und 2011, wird zwischen dem 29. und 31. Januar zwei Tage in Sepang testen, im Anschluss findet der erste offizielle IRTA-Test des Jahres an gleicher Stelle statt.

Gegen Ende des Jahres wird Stoner einen zweiten Test absolvieren, bislang ist dafür aber noch kein Termin bestätigt.

Shuhei Nakamoto - HRC Executive Vice President: „Zunächst einmal noch ein Gesundes Neues Jahr! Wir freuen uns, mit der Bekanntgabe der Fortführung unserer Partnerschaft mit Casey in das Jahr 2015 zu starten und freuen uns, dass er in der Honda-Familie bleibt. Das Feedback, welches er der HRC gibt, ist unbezahlbar und wir haben großes Glück, dass wir einen Test-Fahrer haben, der die RC213V am Limit bewegen kann.

Casey Stoner: „Nach einer langen Fahrpause war es vor ein paar Monaten echt erfrischend, wieder auf dem Motorrad zu sitzen. Jetzt, nachdem ich Weihnachten und über Silvester ausgespannt habe, freue ich mich zu verkünden, dass ich mit Nakamoto-San gesprochen habe und dass wir eine Vereinbarung finden konnten, um unsere Partnerschaft fortzuführen. Ich bereite mich derzeit darauf vor, in ein paar Wochen in Sepang zu fahren. Dort werden das Wetter und auch die Luftfeuchte gänzlich anders sein, als in Motegi. Ich muss daher wieder fit werden!“

Tags:
MotoGP, 2015

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›