Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Corsi: „Bin ich nächstes Jahr in der MotoGP"

Corsi: „Bin ich nächstes Jahr in der MotoGP'

2014 musste Simone Corsi die letzten sechs Saisonrennen aufgrund einer Handverletzung auslassen.

Wie geht es dir jetzt nach deinem Unfall vom letzten Jahr? Du hattest ja erst geplant, in Valencia beim letzten Rennen wieder zu fahren, musstest dich dann aber noch einmal operieren lassen, nicht?
„Nun, leider gab es ein Problem mit einer Schraube, die auf ein Band gedrückt hat und ich musste mich am 21. Dezember wieder operieren lassen. Das war nicht im Plan, aber sobald ich mit dem Training auf dem Motorrad begonnen hatte, hatte das richtig Probleme gemacht. Darum musste ich mich noch einmal operieren lassen, um die zu entfernen. Ich dachte, dass ich in Valencia würde fahren können, aber ich habe mich gegen das Risiko entschieden. Jetzt geht es mir besser, ich fühle mich gut und kann regelmäßig Motorrad fahren.“

Vor Silverstone im letzten Jahr lagst du in den Top Fünf der WM und hattest schon zwei Podeste. Was denkst du wäre 2014 noch drin gewesen?
„Ich hätte sicher in den Top Fünf abschließen können. Ich sage nicht, dass ich hätte Weltmeister werden können, denn Rabat ist eine unglaubliche Saison gefahren, aber vielleicht hätte ich sogar Dritter werden können. Aber von einem Einzelergebnis weg glaube ich, dass ich noch ein paar gute Rennen hätte zeigen können. Es war schwer die alle zu Hause im Fernseher zu sehen.“

Rabat startet als Weltmeister und Titelfavorit in diese Saison. Was denkst du sind deine Stärken und wie kannst du gewinnen?
„Tito ist der amtierende Weltmeister, er wird daher 2015 derjenige, den es zu schlagen gilt. Er arbeitet hart und trainiert sehr viel auf der Strecke von Almeria. Das hilft sehr. Wir müssen im Winter hart arbeiten, wenn wir dieses Jahr vor ihm sein wollen.“

Wie lauten deine Ziele für die Saison 2015?
„Unser Ziel sind die Top Drei. Dieses Jahr werden fast alle auf Kalex fahren. Bei so vielen ähnlichen Maschinen macht der Fahrer den Unterschied. Ich habe sehr viele harte Konkurrenten und das Feld ist echt groß.“

Du hast letztes Jahr schon ein MotoGP™ Motorrad getestet. Ist es dein Ziel schon bald aufzusteigen?
„Absolut. Das ist mein Traum, mein großes Ziel. Nach unserem Plan ist das aber noch ein Jahr hin, darum werde ich diese Saison alles geben. Wenn ich gut bin, werde ich nächstes Jahr in der MotoGP sein.“

Tags:
Moto2, 2015, Simone Corsi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com

vor 2 Jahre

Vollgepackter Test-Kalender