Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi: „Es wird ein toller Fight"

Rossi: „Es wird ein toller Fight'

Der neunfache Weltmeister Valentino Rossi hat bei der heutigen Präsentation seines team auf die Saison 2015 vorausgeblickt.

Valentino, was sind deine Erwartungen an 2015?
„Die Saison 2014 war sehr wichtig, um das Level unserer Konkurrenzfähigkeit zu verstehen, gerade nach so vielen Jahren in der MotoGP Weltmeisterschaft. Wir hatten gute Rennen und ich bin am Ende hinter Márquez in der Gesamtwertung weit vorn gewesen. Ich habe daher allen Grund, mit meinen Leistungen aus dem Vorjahr zufrieden zu sein. Das ist aber Geschichte und jetzt will ich mehr.  Ich bin voll auf einen guten Start in die neue Saison konzentriert und ich will sofort konkurrenzfähig sein. Mein Team hat letztes Jahr unglaublich hart gearbeitet und die Stimmung in der Box war großartig. Silvano und ich gehen in die zweite gemeinsame Saison und er hat jetzt all die Informationen, die er braucht, damit ich auf allen Strecken schneller sein kann. Ich fühle mich auch sehr gut, wir haben alles für eine spannende Saison zusammen. Ich denke, dass die gleichen vier Fahrer um den Titel kämpfen werden. Es wird ein toller Fight.“

Nach deinen Ergebnissen im Vorjahr: Ist diese Saison der zehnte Titel das Ziel?
„Ich werde mich einfach darauf konzentrieren, mein Bestes zu geben, so viele Rennen zu gewinnen, wie ich kann. Also, ... ja, ich denke auch an meinen zehnten Titel. Meine wichtigsten Gedanken aber kreisen um meine M1. Ich will sie so schnell es geht wieder fahren.

Bist du mit der Arbeit von Yamaha aus dem Winter zufrieden?
„Ich werde das neue Motorrad in Sepang zum ersten Mal fahren, daher kann ich jetzt noch nicht so viel sagen. Ich weiß, dass alle im Yamaha MotoGP Projekt sehr hart gearbeitet haben, gerade, um das Motorrad besser und schneller zu machen. Beim Valencia-Test im letzten Jahr haben wir sehr viel herausgefunden und ich freue mich zu sehen ob sich die Richtung, die wir dort eingeschlagen haben, auszahlen wird. Ich denke wir werden in Sepang viel zu testen haben. Ich bin wirklich gespannt darauf, das neue Motorrad zu fahren! Ich kann es nicht erwarten!“

Glaubst du, dass du und Jorge, wenn ihr beide in Top-Form seid, Márquez schlagen könnt?
„Márquez ist letztes Jahr perfekt in die Saison gestartet. Im Gegensatz dazu waren Jorge und ich nicht zu 100 Prozent aufgestellt. Silvano war gerade als Crew Chief neu in mein Team gekommen und ich musste einige Dinge verstehen lernen. Jorge war auch nicht in Top-Form. Wir haben aber beide die Saison auf einem Hoch beendet und ich bin mir sicher, dass wir beide mit unbändigem Siegeswillen in die neue Saison starten werden. Wir werden bei den Tests einen guten Job machen müssen.“

Tags:
MotoGP, 2015, Valentino Rossi, Movistar Yamaha MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com

vor 2 Jahre

Vollgepackter Test-Kalender