Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Moto2™ und Moto3™ Piloten beginnen mit Testfahrten

Moto2™ und Moto3™ Piloten beginnen mit Testfahrten

Die Mehrheit der Moto2™ und Moto3™ Piloten reist zum ersten offiziellen Test des Jahres vom 10. bis 12. Februar nach Valencia.

Einige Teams hielten bereits in der letzen Woche in Almeria, etwas weiter südlich an der spanischen Mittelmeerküste, einen kurzen Test ab. Nun steht aber der erste Test aller Fahrer der kleineren Klassen auf dem Programm.

30 Moto2-Fahrer werden nach Valencia Reisen, unter ihnen Weltmeister Tito Rabat (Estrella Galicia 0,0 Marc VDS), der sicherlich schnell unter den Fahrern sein wird, die das Tempo vorgeben. Rabats neuer Teamkollege, der amtierende Moto3-Weltmeister Alex Marquez, will seine Anpassung an die 600ccm Maschine fortsetzen und so viel Erfahrung wie möglich sammeln.

Eine weitere starke spanische Aufstellung ist das Paginas Amarillas HP 40 Duo aus Luis Salom und Moto2 Rookie Alex Rins, während Fahrer wie Johann Zarco (Ajo Motorsport), Thomas Lüthi (Derendinger Racing Interwetten), Xavier Simeon (Federal Oil Gresini Moto2), Simone Corsi (Forward Racing), Mika Kallio (Italtrans Racing Team) und Dominique Aegerter (Technomag Racing Interwetten) ebenso um die Spitze der Zeitenlisten kämpfen werden.

In der Moto3 werden 32 Ploten erwartet, darunter das heimische Team MAPFRE MAHINDRA Aspar aus Francesco Bagnaia, Juanfran Guevara und Jorge Martin auf neuen Mahindra-Maschinen.

Das neu strukturierte Estrella Galicia 0,0 Team setzte sich aus dem gespannten Duo Jorge Navarro und Fabio Quartararo auf Hondas Moto3 Maschinen zusammen. Gleiches gilt auch für das neu benannte Leopard Racing Team aus Efren Vazquez, Danny Kent und Hiroki Ono.

Währenddessen pusht das Red Bull KTM Ajo Trio aus Brad Binder, Miguel  Oliveira und Karel Hanika zusammen mit dem SKY Racing Team VR46 Fahrer Romano Fenati hart auf KTM-Maschinen.

Auch Niklas Ajo (RBA Racing Team) auf KTM und Enea Bastianini (Junior Team Gresini Moto3) auf Honda werden um die besten Plätze auf der Zeitenliste kämpfen.

Tags:
Moto2, 2015, VALENCIA MOTO2™ - MOTO3™ OFFICIAL TEST

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com

vor 2 Jahre

Trying my best to stop at turn 9 …! Probably didn’t though. Try again next test

motogp.com

vor 2 Jahre

Lorenzo übernimmt am zweiten Test-Tag das Zepter