Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP™ Legende Agostini in Jerez geehrt

MotoGP™ Legende Agostini in Jerez geehrt

Der ehemalige 500ccm Weltmeister Giacomo Agostini wurde im Walk of Fame von Jerez geehrt.

Die italienische MotoGP™ Legende wurde bei den Feierlichkeiten von Jerez zur World Motorcycling Capital in den neuen Walk of Fame der Stadt integriert. Eine weitere MotoGP-Legende, Angel Nieto, war der erste Fahrer, der im Januar aufgenommen wurde.

Offizielle der Stadt Jerez und Agostinis Frau standen an seiner Seite als er seinen Stern aufdeckte, der gleichzeitig der Zweite des Walk of Fame ist.

Agostin ist mit insgesamt 122 Grand-Prix-Siegen und 15 Titeln (davon acht in der Königsklasse und sieben in der ehemaligen 350ccm Kategorie) der erfolgreichste Fahrer der Geschichte der Weltmeisterschaft.

Tags:
MotoGP, 2015, Giacomo Agostini

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com

vor 2 Jahre

Trying my best to stop at turn 9 …! Probably didn’t though. Try again next test