Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Jerez-Test: Besseres Wetter - schnellere Zeiten

Jerez-Test: Besseres Wetter - schnellere Zeiten

Der zweite Tag des Moto2™ und Moto3™ Tests in Jerez ist in vollem Gange. Bei wärmeren Wetter konnten die Zeiten am Mittwoch purzeln.

Nur ein paar kleine Wölkchen begrüßten die Piloten beim Moto2™ & Moto3™ Test. Zum Start der Sessions vom heutigen Vormittag schien größtenteils die Sonne über die andalusische Piste.

In den ersten beiden Sessions der Moto2 machte Sam Lowes in 1:42,362 Minuten die Pace, der Speed Up Racing Pilot gelang die bisherige Tagesbestzeit in der zweiten Sitzung. Mit dieser Zeit blieb er um Einiges unter dem Pole Position Rekord dieser Piste und auch über drei Zehntelsekunden vor seinen ärgsten Verfolgern.

In der Moto3 war es derweil Rookie Fabio Quartararo (Estrella Galicia 0.0) der am Mittwochvormittag die Pace machte. Der junge Franzose kam auf 1:46,435 und blieb über eine halbe Sekunden vor der Konkurrenz.

Efren Vazquez hatte den Dienstag noch ausgelassen, da er sich letzte Woche beim Valencia-Test eine Fußverletzung zugezogen hatte. Heute stürzte der Spanier erneut, will aber am Nachmittag wieder fahren.

Auch am morgigen Donnerstag steht noch ein weiterer, voller Testtag auf dem Programm.

Tags:
Moto2, 2015, JEREZ MOTO2™ - MOTO3™ OFFICIAL TEST

Follow the Story ›

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com
Viñales auf Husqvarna vorn

vor 2 Jahre

Viñales auf Husqvarna vorn

motogp.com
Martin am verregneten letzten Tag vorn

vor 2 Jahre

Martin am verregneten letzten Tag vorn

@GardnerRemy

vor 2 Jahre

The valencia test was pretty much rained out, but It was good to get the feeling with the bike, next stop Jerez!!

@lorenzo99

vor 2 Jahre

Empieza el día con crítica positiva. JL

@alexmarquez23

vor 2 Jahre

Al mal tiempo, buena cara! / It's raining in Valencia, we are still waiting...