Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rabat und Marquez zum Valencia-Test

Rabat und Marquez zum Valencia-Test

Der Valencia-Test fiel für das Team Estrella Galicia 0,0 Marc VDS größtenteils ins Wasser.

Die beiden amtierenden Weltmeister fuhren am ersten Tag noch jeweils 50 Runden, doch im weiteren Verlauf der Woche stiegen die Asphalttemperaturen nie über 14 Grad Celsius.

Am Ende des ersten Tages lag Rabat noch auf dem dritten Rang und zeigte sich trotz dreier Stürze zufrieden. Moto2 Rookie Marquez wurde 26 und unzufrieden: Aufgrund des schlechter werdenden Wetters konnte er sich nicht weiter an sein Kalex Moto2 Motorrad gewöhnen.

Beide Team Estrella Galicia 0,0 Marc VDS Piloten wollten am Donnerstagnachmittag weiter testen, denn erstmals war die Strecke komplett nass. Nachdem ein Moto3-Pilot allerdings eine Ölspur von Kurve eins bis vier gezogen hatte, wurde die Strecke geschlossen.

Der nächste Test steht für die Mannschaft nun ab kommenden Dienstag in Jerez an, wo alle auf besseres Wetter hoffen.

Rabat sagte: „Der erste Tag war für mich sehr gut, trotz der Kälte. Ich war schnell und konstant und konnte auf dem harten Reifen die Pole Zeit vom letzten Jahr fahren – und das in der zweiten Session. Der zweite Tag war halb trocken und halb nass und sehr kalt. Es hätte keinen Sinn gemacht, große Risiken einzugehen und zu fahren. Am Donnerstag war es komplett nass und wir waren bereit für einen Test, aber dann legte ein Moto3-Fahrer Öl und wir mussten wieder drin bleiben.“

Marquez sagte: „Zum Anfang meines ersten Moto2-Jahres brauche ich so viel Zeit auf der Strecke, wie möglich, gerade da mein Gefühl auf dem Motorrad unter einem Sturz beim Shakedown-Test letzte Woche in Almeria gelitten hat. Ich muss wieder Spaß auf dem Motorrad haben, denn dann bekommst du die Zeiten hin. Leider hatte ich hier in Valencia bei dem Wetter keine große Gelegenheit dazu. Es stehen jetzt drei weitere Tage in Jerez an und der Wetterbericht sieht ganz gut aus.“

Tags:
Moto2, 2015, VALENCIA MOTO2™ - MOTO3™ OFFICIAL TEST, Alex Marquez, Tito Rabat, EG 0,0 Marc VDS

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com
Martin am verregneten letzten Tag vorn

vor 2 Jahre

Martin am verregneten letzten Tag vorn