Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi zu Beginn von Sepang 2 der Pacemaker

Rossi zu Beginn von Sepang 2 der Pacemaker

Valentino Rossi hat am Montagvormittag bis zur Mittagspause schon wieder 32 Runden abgespult und war schnellster.

Noch sind die Zeiten am ersten Vormittag des zweiten dreitägigen Sepang-Tests natürlich wenig aussagekräftig, aber Valentino Rossi (Movistar Yamaha MotoGP™) hat sich zur Mittagszeit die Spitzenposition erkämpft. Der Italiener kam auf eine Bestzeit von 2:00,414 Minuten und blieb damit 0,129 Sekunden vor Dani Pedrosa (Repsol Honda Team). Die Brüder Pol (Monster Yamaha Tech 3) und Aleix Espargaro (Team Suzuki MotoGP) kamen eine runde halbe Sekunde dahinter auf die Ränge drei und vier.

Bei Suzuki scheinen die Updates derweil gut zu funktionieren. Espargaro und Maverick Viñales bekam nicht nur neu entwickelte Verkleidungen, sondern auch Motor-Updates, die vor allem die fehlende Leistung im Blick haben sollen.

Fleißigster Tester war bisher Rossis Teamkollege Jorge Lorenzo, der 45 Runden abspulte und sich auf Rang fünf wiederfand. Bei Yamaha kommt erstmals das „vollständige“ stufenlose Getriebe zum Einsatz, an welches sich die beiden Werks-Piloten derzeit gewöhnen und dessen Vor- und Nachteile sie evaluieren.

Die mit Spannung erwartete Ducati GP15 debütiert bei diesem Test. Andrea Dovizioso und Andrea Iannone haben Vergleichsfahrten mit der GP14.3 vorgenommen. Weitere Informationen dazu in Kürze.

Scott Redding erhielt an seiner Estrella Galicia 0,0 Marc VDS RC213V neue Bremsen zum Probieren. Damit konnte sich der Brite schon auf Rang elf und bis auf 1,1 Sekunden an Rossis Pace heranschieben.

Beim Aprilia Racing Tema Gresini gab es eine Evolutionsstufe der RS-GP vom letzten Test und Alvaro Bautista konnte sich damit auf zwölf klassifizieren. Teamkollege Marco Melandri hinkt derweil bei der Umstellung auf die MotoGP™ noch hinterher und war 26.

Tags:
MotoGP, 2015, SEPANG MOTOGP™ OFFICIAL TEST, Valentino Rossi, Movistar Yamaha MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@MotoGP

vor 2 Jahre

@valeyellow46 's bike getting prepared for his first run at Sepang

@abautista19

vor 2 Jahre

Ready to fly to Sepang for second test!! And this is the new helmet design i'll use during this season! By @starlinedesigners Do you like?

@reddingpower

vor 2 Jahre

Sepang 2 here we come .. Me and Mr. Bump :) ready to get my head down and work hard again this week.

motogp.com
Viñales auf Husqvarna vorn

vor 2 Jahre

Viñales auf Husqvarna vorn